26.01.2022
ZAHLEN UND STATISTIKEN zum Auftakt vor heimischer Kulisse
Der FC Südtirol präsentiert die interessantesten Zahlen und Fakten zum 19. Spieltag.

ERFAHRUNG
Beim Match im Drusus-Stadion stehen sich zwei der erfahrensten Mannschaften der Gruppe A der Serie C gegenüber. Triestina hat ein Durchschnittsalter von 27,6 Jahren (2. Stelle), beim FCS liegt dieses bei 26,7 Jahren (3. Stelle).

TALISMAN
In den Jahren als Triestina regelmäßig an der Serie A teilnahm, galt das Team aus der Hafenstadt als „Glücksbringer“ für die späteren Italienmeister. In insgesamt fünf Gelegenheiten wurde der „Scudetto“ in einem Match mit den „Alabardati“ vergeben: Bologona 1935/36, 1936/37 und 13940/41, Inter 1953/54 und Fiorentina 1955/56.

WELTMEISTER
In der über hundertjährigen Vereinsgeschichte konnten insgesamt drei Triestina-Spieler mit der italienischen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft gewinnen. Die Rede ist von Bruno Chizzo, Gino Colaussi und Pietro Pasinati, welche im Jahr 1938 – unter Leitung von Coach Vittorio Pozzo – den „Goldenen Pokal“ nach Rom brachten.

ANGRIFF IST DIE BESTE VERTEIDIGUNG
Im Kreis A der Serie C ist Triestina die Mannschaft, welche die meisten Tore durch Verteidiger erzielen konnte: Rapisarda und Ligi konnten jeweils drei Treffer bejubeln, Natalucci und Negro steht hingegen ein Torerfolg zu Buche.

REKORDINHABER
Triestina ist der einzige nicht-italienische Verein, welcher jemals an der Serie A (mit einem einzigen Kreis) teilnahm. Von 1947 bis 1954 war die Hafenstadt teil des Freien Territoriums Triest, einer Republik, welche nach dem Zweiten Weltkrieg, mit dem italienisch-alliierten Friedensvertrag im Anschluss, gegründet wird.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Die Pressekonferenz des Trainers nach dem 1:0-Erfolg in Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
Im Rahmen des 7. Spieltags setzen sich die Weißroten dank des Tores von Odogwu (20.) im Stadio Renzo Barbera durch
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden