25.11.2019
Mittelstürmer - B-Jugend Rot
Leonardo Guarise, Jahrgang 2007, seit 2 Jahren beim FC Südtirol, war eine der Schlüsselfiguren beim Gewinn der letztjährigen provinzialen Meisterschaft der Figc. Ein Mittelstürmer zu dessen Stärken seine herausragende Technik und sein Torriecher zählen. Neben seiner Spielintelligenz sind seine sympathische Art und seine Teamfähigkeit zu nennen. Er zeichnet sich durch seine konstanten Leistungen und seinen Ehrgeiz im Training aus, wodurch er sich den Respekt und das Vertrauen seiner Mitspieler und seiner Trainer erkämpfen konnte. Herzlich Glückwunsch zur Auszeichnung Leonardo, weiter so!
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
Primavera gastiert zum Big Match bei Modena
Primavera gastiert zum Big Match bei Modena
Die Weißroten von Mister Ljubisic, zurzeit Tabellendritter, werden am Samstag in Bomporto von den auf Rang 2 liegenden Canarini Emiliani erwartet – die U17 spielt zuhause im FCS Center gegen Cremonese, während U16 und U15 am Sonntag Nachmittag Inter Mailand empfangen
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden