22.10.2019
Verteidiger - C-Jugend Weiß
Luca Mantovani – Jahrgang 2008 – spielt heuer seine dritte Saison im FCS-Dress. Der junge Bozner wird vorwiegend als Verteidiger eingesetzt und verfügt über großes Potenzial im 1-gegen-1. Sein Taktikverständnis und sein starkes Kopfballspiel machen ihn zu einem der Leader im Abwehrspiel seiner Mannschaft.

In der letztjährigen Saison machte Luca sowohl auf technischer Ebene als auch in Sachen Selbstbewusstsein große Fortschritte. Ein Wachstum, welches sich auch in der Anfangsphase der diesjährigen Saison bemerkbar macht. Dank seiner Konstanz und seinem Fleiß nimmt Luca in seinem Team eine Vorbildfunktion ein.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Schon seit einigen Wochen läuft die nationale Unter 17-Meisterschaft für Teams der Serien A und B. Am kommenden Wochenende greifen auch die Primavera-3 – zum Auftakt wartet ein Heimspiel gegen Lecco – sowie die Unter 16 und die Unter 15 (gegen Venezia) ins Pflichtspiel-Geschehen ein
U17 unterliegt Venezia zuhause
U17 unterliegt Venezia zuhause
Die Weißroten unter der Leitung von Momi Hilmi verlieren gegen die Lagunari im FCS Center mit 0:2
Unter 17 kehrt ins FCS Center zurück, um Venezia zu empfangen
Unter 17 kehrt ins FCS Center zurück, um Venezia zu empfangen
Die Weißroten unter der Leitung von Momi Hilmi treffen am Sonntag, den 18. September, in der Sportzone Rungg auf die gleichaltrigen Lagunari: Anpfiff um 15 Uhr
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden