27.01.2023
Auch im kommenden Sommer dürfen sich fußballbegeisterte Jungs und Mädels auf großen Fußballspaß mit dem AFC Südtirol freuen. Denn die traditionellen Alperia Junior Camps machen in den Monaten Juni, Juli und August wieder in der gesamten Region Trentino-Südtirol Halt.

Mit dem Beginn des neuen Kalenderjahres wurden die Einschreibungen für die diesjährigen Sommerwochen des AFC Südtirol eröffnet. Hochqualifizierte und erfahrene Trainer sowie kompetente Betreuer sorgen im Rahmen der fünftätigen Alperia Junior Camps nicht nur für die Weiterentwicklung der Individualtechnik, sondern auch für die Entfaltung der kognitiven sowie koordinatorischen Fähigkeiten der Kids. Ein aufregendes Rahmenprogramm mit Schwimmbadbesuchen, Tennisstunden, Golfunterricht oder Bergwanderungen macht die Campwoche zu einem unvergesslichen Erlebnis. Darüber hinaus dürfen sich die Jungs und Mädels auf Besuche der FCS-Profispieler freuen.
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
In diesem Jahr finden in der Region Trentino-Südtirol insgesamt 17 Sommercamps statt, so viele wie nie zuvor. Neu im Kalender sind die Alperia Junior Camps in Truden (Südtirol) und Pergine (Trentino), alle weiteren wurde aus dem Vorjahr bestätigt. Das vollständige Programm, in chronologischer Reihenfolge, sieht wie folgt aus: Taio (12.-16. Juni), Trient (12.-16. Juni), Calavino (19.-23. Juni), Pergine (19.-23. Juni), Bozen (26.-30. Juni), Egna (26.-30. Juni), Gröden (3.-7. Juli), Olang (3.-7. Juli), FCS Center/Eppan (10.-14. Juli), Lizzana (10.-14. Juli), Wengen (17.-21. Juli), Kastelruth (17.-21. Juli), Truden (24.-28. Juli), Tione (24.-28. Juli), Glurns (25.-29. Juli), Milland (31. Juli-4. August) und Naturns (31. Juli-4. August).

Für die jungen Torhüter und Torhüterinnen gibt es die Möglichkeit, sich für das sogenannte „Goalkeeper Camp“ einzuschreiben. Erfahrene Torwarttrainer sorgen durch spezifische und altersgerechte Übungen dafür, dass sich die jungen „Goalies“ am Ende der Campwoche zwischen den Pfosten noch sicherer fühlen.

Alle Kids erhalten bei den Alperia Junior Camps ein hochwertiges Mizuno-Trainingskit, das neben dem offiziellen Spieltrikot, welches Fabian Tait & Co. in der Serie B tragen, auch Shorts und Stutzen umfasst. Darüber hinaus dürfen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf einen Mizuno FCS-Ball, einen Rucksack, eine Trinkflasche, eine Schildmütze sowie ein Freizeitshirt freuen.

>> INFOS UND ANMELDUNG <<

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Einschreibung ist offiziell
Die Einschreibung ist offiziell
 Die Commissione Vigilanza Società di Calcio hat die nationale Lizenz für die Teilnahme an die Serie-B-Meisterschaft 2024-2025 genehmigt.
AFC Südtirol, Einberufung der Vollversammlung
AFC Südtirol, Einberufung der Vollversammlung
Der AFC Südtirol lädt seine Mitglieder am Mittwoch, den 15. Mai zur ordentlichen und außerordentlichen Vollversammlung ins FCS Center nach Eppan ein
AFC Südtirol-Mitgliedertag beim Heimspiel gegen Ternana
AFC Südtirol-Mitgliedertag beim Heimspiel gegen Ternana
Als Zeichen der Wertschätzung erhalten alle Mitglieder ein kostenloses Ticket für dieses spannende Begegnung. Nach dem Spiel sind alle angemeldeten Anwesenden zu einem Umtrunk eingeladen
Der FCS öffnet Tore für Jugendliche: Begeisterung beim Besuch von Spazi Giovani Rotaliana
Der FCS öffnet Tore für Jugendliche: Begeisterung beim Besuch von Spazi Giovani Rotaliana
Die Jungen und Mädchen des Bildungsdienstes verbrachten einige Stunden im Trainingszentrum der Weißroten, um einen Blick hinter die Organisation des Vereins zu werfen und die Spieler und Trainer der Profimannschaft kennenzulernen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden