11.08.2020
Das erste Interview
Im Interview spricht Neuzugang Hamza El Kaouakibi über den Wechsel zum FC Südtirol, die marokkanische Nationalmannschaft und seine Ziele für die neue Saison.

Ich habe bereits einige wichtige Erfahrungen hinter mir: von der Zeit in Bologna über die marokkanische Jugendnationalmannschaft, bis hin zu den zwei Spielzeiten in der Serie C. Doch ich bin einer, der sich nie zufrieden gibt und auf jedes kleine Detail achtet“, stellte sich El Kaouakibi vor. „Als ich vom Angebot des FC Südtirol hörte, musste ich nicht zwei Mal darüber nachdenken. Mein Wille ist es, dem Trainer stets zur Verfügung zu stehen und zum Erfolg des Teams beizutragen.“
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
6:0 im Testspiel gegen Venezia (Primavera)
6:0 im Testspiel gegen Venezia (Primavera)
Zweites gutes Testspiel, dieses Mal im FCS Center, für die Weiß-Roten von Mister Stefano Vecchi – Odogwu und Magnaghi treffen doppelt,, Marchi und Casiraghi treffen ebenfalls 
Testspiel gegen die „Primavera“ vom FC Venedig
Testspiel gegen die „Primavera“ vom FC Venedig
Am Samstagnachmittag (15. Mai um 15 Uhr) bestreitet der FC Südtirol im FCS Center in Rungg ein Freundschaftsspiel gegen die Junioren des Traditionsvereins aus der „Serenissima“.
Manuel Fischnaller erleidet Knöchelverletzung
Manuel Fischnaller erleidet Knöchelverletzung
Marco Beccaro, Alessandro Fabbri und Simone Davi sind auf dem Weg der Besserung, Kévin Vinetot ist hingegen wieder einsatzbereit.
Änderungen im Playoff-Kalender
Änderungen im Playoff-Kalender
Der FC Südtirol wird am Sonntag, 23. Mai in die „Post Season“ starten.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.