01.06.2021
Um 17.30 Uhr der Spielbeginn
Am Mittwoch, 2. Juni um 17.30 Uhr steigt in Bozen das Playoff-Rückspiel – 2. Runde der nationalen Phase – gegen Avellino. Dabei darf der FC Südtirol erstmals in dieser Saison eine begrenzte Anzahl an Zuschauern im Drusus-Stadion willkommen heißen.

Die Weißroten verloren das Hinspiel in Kampanien mit 2:0 und brauchen deshalb einen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied, um in die Final Four aufzusteigen. Coach Stefano Vecchi muss dabei jedoch auf die gesperrten Fabian Tait, Hamza El Kaouakibi und Mattia Marchi verzichten. Bei Gegner Avellino fehlt hingegen der gelbgesperrte Innenverteidiger Giuliano Laezza.

DER SCHIEDSRICHTER Referee der Begegnung ist Herr Alessandro di Graci aus der Sektion Como: Marco Ceccon (Lovere) und Cosimo Cataldo (Bergamo) die Linienrichter, Luca Zufferli (Udine) der 4. Offizielle.

SPIELÜBERTRAGUNG Das Playoff-Rückspiel zwischen dem FC Südtirol und Avellino wird live auf Sky Sport (Pay-per-view, Kanal 252) und ElevenSports (Online Plattform) übertragen. Weiters kann die Begegnung auf dem Liveticker des FC Südtirol verfolgt werden.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden