12.04.2022
Das Meisterschaftsspiel gegen Padua wird vor vollen Rängen ausgetragen
Der FC Südtirol teilt mit, dass sämtliche Tickets für das Meisterschaftsspiel gegen PaduaSamstag, 16. April um 14.30 Uhr im Drusus-Stadion – verkauft wurden.

Bereits zu Beginn des Kartenvorverkaufs ist ein riesiger Enthusiasmus aufgekommen, davon bin ich natürlich sehr begeistert“, meint FCS-Geschäftsführer Dietmar Pfeifer.Solch einen Ansturm auf die Tickets hat es im Südtiroler Fußball noch nie gegeben, die Menschen sind vor dem FCS Center und den Verkaufsstellen Schlange gestanden. Die Freude über diese Begeisterung ist natürlich immens. Ca. 80% der Tickets sind von Fans des FC Südtirol erworben worden, eine Tatsache, welche den aufgekommenen Enthusiasmus bestätigt. Am Samstag erwarten wir eine atemberaubende Kulisse: Zum ersten Mal stehen beiden Tribünen des neuen Drusus-Stadions zur Verfügung und wir spielen gleich vor vollen Rängen.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Francesco Meraviglia leitet das Heimspiel gegen Benevento
Francesco Meraviglia leitet das Heimspiel gegen Benevento
Zur Seite stehen ihm die Assistenten Fabiano Preti (Mantua) und Domenico Fontemurato (Roma 2) sowie der 4. Offizielle Sajmir Kumara (Verona)
Tickets: FC Südtirol - Benevento
Tickets: FC Südtirol - Benevento
Das nächste Heimspiel der Weißroten steigt am Sonntag, 9. Oktober um 16.15 Uhr – Alle Infos zum Ticketerwerb finden Sie hier
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden