04.10.2019
Berretti auf Jagd nach erstem Sieg im zweiten Auswärtsspiel in Folge
An diesem Wochenende ist von jenen Jugendmannschaften des FC Südtirol, die Meisterschaften auf nationaler Ebene bestreiten, einzig die Berretti-Mannschaft im Einsatz, während die Unter 17 und die 15 pausieren. Das größte Jugendteam der Weiß-Roten steht vor ihrem zweiten Auswärtsspiel in Folge und hat zum Ziel, die ersten Punkte einzufahren.

BERRETTI
3. Spieltag für die Berretti-Mannschaft des FCS, die an diesem Samstag, den 5. Oktober, im Centro Sportivo “Giacinto Facchetti” von Cologno al Serio in der Provinz Bergamo auf Albinoleffe trifft (Anstoß um 15 Uhr). Die Formation von Mister Giampaolo Morabito, die zum Meisterschaftsauftakt im heimischen FCS Center eine 1:3-Niederlage gegen Vicenza hinnehmen musste und auch letzten Samstag im Stadio “Aldo Olivieri” von Verona mit 0:3 gegen Virtus Vecomp verlor, ist auf der Jagd nach den ersten Punkten. Albinoleffe führt zurzeit mit vollen sechs Punkten die Tabelle von Kreis B – zusammen mit Padova und FeralpiSalò – an und konnte die ersten beiden Spiele gegen Piacenza (5:3 zuhause) und Vicenza (2:0 auswärts) gewinnen.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Matteo Gasperi wechselt zu Legnago
Matteo Gasperi wechselt zu Legnago
Der 23-jährige Mittelfeldspieler bestritt in der Saison 2019/20 zwei Pflichtspiele für den FC Südtirol.
Start geglückt: FCS schlägt Sassari Latte Dolce
Start geglückt: FCS schlägt Sassari Latte Dolce
In einem „Heimspiel“ der etwas anderen Art schlägt der FC Südtirol im Stadio Lino Turina von Salò in der 1. Runde der Coppa Italia das sardische Serie-D-Team mit 2:1 – die Tore von Rover und Polak entscheiden die Partie, Bianchi trifft für die Gäste in der Nachspielzeit
Pokaldebüt – Der FC Südtirol empfängt am Dienstag Sassari Latte Dolce
Pokaldebüt – Der FC Südtirol empfängt am Dienstag Sassari Latte Dolce
Die Weißroten bestreiten morgen in Salò – Anpfiff um 14.30 Uhr - ihr erstes Pflichtspiel der Saison 2020/21. Der Sieger des Duells trifft in Runde 2 auf den Zweitligisten Salernitana.
Gute Leistung gegen Vicenza
Gute Leistung gegen Vicenza
Die Mannen von Mister Vecchi zeigen ein starkes Testspiel in Caldogno – das Tor von Guerra in der 34. Minute entscheidet die Partie im Rahmen des “25. Memorial Alfonso Santagiuliana” zugunsten des Serie-B-Aufsteigers
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.