30.08.2022
Persönliche Einladung seitens des Reggina-Eigentümers Felice Saladini
Die jüngste Begegnung zwischen Reggina und dem FC Südtirol ging weit über die 90 Minuten auf dem Spielfeld hinaus. Der Traditionsclub aus Reggio Calabria zeigte sowohl auf, als auch außerhalb des Spielfelds große Gastfreundschaft und einen aufrichtigen Sportgeist. Vor dem Abendspiel im Stadio „Granillo“ wurde die Clubführung des FC Südtirol vom Eigentümer Regginas, Felice Saladini, zu einer persönlichen Führung im archäologischen Museum von Reggio Calabria eingeladen. Die FCS-Delegation um Verwaltungsratsmitglied Federico Merola, welcher u.a. für die Beziehungen mit den gesamtstaatlichen Institutionen zuständig ist und neulich als Koordinator der Kommission für die Meisterschaftsreform nominiert wurde, ließ sich die Chance nicht entgehen, die Bronzestatuen von Riace zu besichtigen und nahm daher die Einladung dankend an. Gemeinsam mit Sportdirektor Paolo Bravo und Hannes Fink hatte der FCS-Funktionär am späten Nachmittag des Spieltages die Gelegenheit, im Rahmen einer privaten Führung die Schätze aus der griechischen Epoche zu entdecken.

Foto: Pasquale Garreffa

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der erfahrene Abwehrspieler, der in der abgelaufenen Saison für Feralpisalò in der Serie B spielte, hat ein einjähriges Abkommen bis zum 30. Juni 2025 unterzeichnet.
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Preise der Dauerkarten bleiben gegenüber der vergangenen Saison unverändert. Ab Montag, 8. Juli können die Abonnements aus der letzten Spielzeit verlängert werden, während der freie Verkauf am 15. Juli beginnt
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Das Abkommen sichert eine umfassende Abdeckung der Ticket- und Abonnementverteilung sowohl über ein maßgefertigtes White Label als auch über die Website Vivaticket.com sowie über die Verkaufspunkte des Vereins und mehr als 2.100 Vivaticket-Verkaufsstellen
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden