12.05.2023
Pierpaolo Bisoli hat sich in der Pressekonferenz zum bevorstehenden Heimspiel gegen Cittadella geäußert: „Am Samstag erwartet uns ein äußerst schwieriges Match, da wir auf einen der hartnäckigsten Gegner überhaupt treffen. Sie haben eine klare Identität und machen es einem nicht einfach, den Ball zirkulieren zu lassen. Unsererseits braucht es Gleichgewicht und Konzentration, da ich mir gut vorstellen kann, dass die Partie durch Episoden entschieden wird.“

Zur Form des Teams hat sich Bisoli wie folgt geäußert: „Meine Mannschaft ist in diesem Moment gut drauf. Casiraghi ist zwar gesperrt, aber alle anderen Spieler stehen zur Verfügung. Wir sind alle darauf fokussiert, ein positives Resultat einzufahren und somit unseren Platz in der Tabelle zu verteidigen. Gegen Ternana haben wir bewiesen, dass unsere Formkurve nach oben zeigt. Wir haben uns viele Chancen herausgespielt, haben es jedoch nicht geschafft, den zweiten Treffer zu erzielen. Deshalb habe ich in dieser Woche immer wieder betont, dass wir unsere Gelegenheiten nutzen müssen. Was die Defensive anbelangt, haben wir zuletzt zu alter Stärke zurückgefunden und dem Gegner kaum Chancen zugelassen.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Auswahl Ridnauntal - FC Südtirol 0-20
Highlights: Auswahl Ridnauntal - FC Südtirol 0-20
Alle Tore des ersten Testspiels der neuen Saison
Trainer Valente, Cagnano und Crespi analysieren das erste Testspiel der Saison
Trainer Valente, Cagnano und Crespi analysieren das erste Testspiel der Saison
Die Interviews nach dem Freundschaftsspiel gegen die Auswahl Ridnauntal
Erfolgreiches erstes Testspiel der neuen Saison
Erfolgreiches erstes Testspiel der neuen Saison
Die Weißroten setzten sich im Sportzentrum von Stange bei Ratschings mit 20:0 gegen die Gastgeber der Auswahl Ridnauntal durch
Doppelte Trainingseinheit vor dem Testspiel
Doppelte Trainingseinheit vor dem Testspiel
Während am Vormittag der Ballbesitz und das Offensivspiel im Fokus standen, wurde am Nachmittag an den Standardsituationen gearbeitet
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden