05.05.2023
Am Donnerstag in der Pressekonferenz hat sich Trainer Pierpaolo Bisoli zum bevorstehenden Auswärtsspiel gegen Ternana geäußert: „Nach der tollen Leistung gegen Genoa, eine der stärksten Mannschaften der Liga, besteht die Gefahr, die bevorstehende Partie ein wenig auf die leichte Schulter zu nehmen. Meine Aufgabe besteht deshalb darin, die Konzentration meiner Jungs hochzuhalten. Verletzungen hat es zuletzt keine gegeben, weshalb ich im Moment auf den gesamten Kader zählen kann. Ich wünsche mir, die Playoffs zu erreichen und dabei zu wissen, dass all meine Jungs zum Spielen bereit sind.“

„Das Match am Samstag bringt viele Gefahren mit sich. Ternana hat die letzten beiden Ligaspiele verloren und brennt darauf, wieder Punkte einzufahren“, fuhr Bisoli fort. „Wir sind uns bewusst, dass wir aus Terni Punkte mitnehmen müssen, wenn wir den 4. Platz verteidigen wollen. Was die Startelf anbelangt, werde ich im Vergleich zum Match gegen Genoa nur wenige Änderungen vornehmen.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden