25.09.2020
Der FCS und Mizuno präsentieren das Away-Dress für die neue Saison
Der FC Südtirol und Mizuno haben heute das neue Auswärtstrikot für die Saison 2020/21 präsentiert.

Ganz im Stil „Black & Gold“ werden wir Kapitän Hannes Fink & Co. in den diesjährigen Gastspielen mit einer nie zuvor gesehenen Eleganz auflaufen sehen. Die goldenen Details auf schwarzem Hintergrund verleihen dem Spielerdress ein modisches und zugleich hochwertiges Flair. Das Rauten-Design auf den Ärmeln greift dabei die brandtypischen Merkmale des Südtiroler Proficlubs auf.

Wie bereits beim Heimtrikot ist der traditionelle Schriftzug #WHITEREDS im Nackenbereich integriert. Der Halsrücken ist mit einem rautenförmigen Streifen versehen, der das Kürzel „FCS“ in vertikaler Ausrichtung wiedergibt. Das Outfit wird durch schwarze Hosen und Stutzen ergänzt.
Black & Gold - Das Auswärtstrikot 20/21
Black & Gold - Das Auswärtstrikot 20/21
Das Stretchgewebe, bestehend aus Polyester und Elastan, verleiht dem Trikot von Mizuno große Elastizität und garantiert zugleich eine extreme Leichtigkeit. Das neue Auswärtsdress des FC Südtirol – UV-geschützt und atmungsaktiv - ist mit einer doppelten Naht versehen, um eine höhere Resistenz bei Reibungen zu gewährleisten.

Das neue Auswärtstrikot des FC Südtirol ist ab sofort im Online Shop sowie im FCS Center (Montigglerstraße 37, 39057 Eppan) erhältlich.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Eröffnung der Abo-Kampagne
Eröffnung der Abo-Kampagne
Fans und Sympathisanten des FC Südtirol können ab sofort und bis zum 1. November eine Dauerkarte für die Saison 2020/21 erwerben. An Allerheiligen empfangen die Weißroten Sambenedettese und bestreiten ihr erstes Match im bereits zum Teil renovierten Drusus-Stadion.
Bei Pneusmarket gibt’s Winterreifen zum Spitzenpreis
Bei Pneusmarket gibt’s Winterreifen zum Spitzenpreis
Auch in diesem Jahr zählt der FC Südtirol auf die Unterstützung des Reifenspezialisten Pneusmarket.
Der FC Südtirol trauert um Simonluca Agazzone
Der FC Südtirol trauert um Simonluca Agazzone
Der ehemalige Mittelfeldspieler des FC Südtirol kam am gestrigen Donnerstag in einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben.
TopHaus wird neuer Premium Partner des FC Südtirol
TopHaus wird neuer Premium Partner des FC Südtirol
Der Südtiroler Baustoffhändler baut die Zusammenarbeit mit dem weißroten Club aus und wird in den kommenden vier Jahren als „Back Jersey Sponsor“ auf den Spieltrikots der Profimannschaft zu sehen sein.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.