16.11.2022
Bei den FCS Women herrscht große Freude über die Einberufung in die italienische U16-Nationalmannschaft von Tina Costisella. Die junge Südtirolerin wurde von der Teamchefin Viviana Schiavi für das Meeting der kommenden Woche (Montag bis Donnerstag) im Trainingszentrum von Coverciano nominiert.

Obwohl Tina Costistella in dieser Saison noch regelmäßig für die U17 der FCS Women aufläuft, konnte sie in den vergangenen Wochen bereits drei Treffer mit der 1. Mannschaft erzielen. Für sie handelt es sich um die allererste Einberufung in die Nationalmannschaft.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Im Rahmen des letzten Spieltags drehen die Jungs von Mister Iori einen 0:2-Rückstand gegen die Bresciani dank der Tore von Padovani, Messner & Rottensteiner – am Ende steht Rang 9
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
Die älteste Jugendmannschaft der Weißroten holt im heimischen FCS Center gegen die Ducali einen Punkt
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
U17 & U16 verlieren gegen Venezia und Monza
U17 & U16 verlieren gegen Venezia und Monza
Die Formation von Mister Salvo Leotta unterliegt den Lagunari knapp mit 2:3 (1:2), während sich die Jungs von Coach Hannes Kiem zuhause den Brianzoli mit 1:5 (1:3) beugen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden