31.03.2021
Odogwu und Beccaro vor Rückkehr ins Mannschaftstraining
Davide Voltan zog sich im Heimspiel gegen Arezzo eine leichte Muskelzerrung am rechten Oberschenkel zu und wird aller Voraussicht nach drei Wochen ausfallen.
Raphael Odogwu und Marco Beccaro sind hingegen auf dem Weg der Besserung und könnten bereits für das nächste Meisterschaftsspiel zur Verfügung stehen. Etwas Ungewissheit herrscht noch bei Kapitän Hannes Fink, der sich in den kommenden Stunden einer Röntgenuntersuchung in der Marienklinik unterziehen wird.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Die Pressekonferenz des Trainers nach dem 1:0-Erfolg in Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
Im Rahmen des 7. Spieltags setzen sich die Weißroten dank des Tores von Odogwu (20.) im Stadio Renzo Barbera durch
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden