25.05.2021
Das Rückspiel am Mittwoch, 26. Mai in Bozen
Am Mittwoch, 26. Mai steigt für den FC Südtirol das Rückspiel der 1. Runde der nationalen Playoffs. Der Anpfiff zum Match im Bozner Drusus-Stadion wurde für 17.30 Uhr festgesetzt. Das Hinspiel im Stadio „Silvio Piola“ gewann Pro Vercelli mit 2 zu 1: Casiraghi brachte den FCS in der 28. Spielminute in Führung, Emmanuello und Costantino drehten das Ergebnis in der zweiten Spielhälfte. Um in die nächste Runde aufzusteigen, benötigt der FC Südtirol zwangsläufig einen Sieg (Torunterschied spielt dabei keine Rolle).

DER SCHIEDSRICHTER Referee der Begegnung ist Herr Francesco Cosso aus Reggio Calabria: Mauro Dell’Olio (Molfetta) und Alessandro Maninetti (Lovere) die Linienrichter, Eduart Pashuku (Albano Laziale) der 4. Offizielle.

SPIELÜBERTRAGUNG Das Playoff-Rückspiel wird live auf Sky Sport (Kanal 255, Pay-per-view) und ElevenSports übertragen. Weiters kann die Begegnung auf dem Liveticker des FC Südtirol verfolgt werden.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Buzi und Rottensteiner unterzeichnen ihren ersten Profivertrag
Buzi und Rottensteiner unterzeichnen ihren ersten Profivertrag
Die beiden Leistungsträger der Primavera-2-Mannschaft haben sich mit einem Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2027 an den FC Südtirol gebunden
Kartenvorverkauf für das Heimspiel gegen Ternana
Kartenvorverkauf für das Heimspiel gegen Ternana
Der Verein informiert über den Kartenverkauf für das Ligaspiel am 1. Mai
Modena - FCS: Anweisungen für die Gästefans
Modena - FCS: Anweisungen für die Gästefans
Informationen zum Erwerb der Tickets, Zugang zum Stadion und geltenden Einschränkungen
Molina: "Ein gutes Unentschieden gegen einen hartnäckigen Gegner"
Molina: "Ein gutes Unentschieden gegen einen hartnäckigen Gegner"
FC Südtirol - Cittadella 0-0: Der Spielkommentar des Flügelspielers
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden