24.11.2021
Kalenderjahr 2021
Der FC Südtirol ist die Mannschaft des Jahres! Wie auch in den vergangenen Jahren konnten die Leser von Dolomiten und SportNews (beide Athesia Group) – im Rahmen einer Umfrage – Südtirols beste Athleten und Athletinnen sowie die erfolgreichsten Sportmannschaften und deren Trainer wählen. Die Sieger der einzelnen Kategorien werden in der laufenden Woche – vom gestrigen Dienstag bis Samstag – bekanntgegeben.

Aufgrund der andauernden gesundheitlichen Notstandslage kann die traditionelle Preisverleihung in diesem Jahr nicht veranstaltet werden. So statteten die Verantwortlichen der Dolomiten und von SportNews den Gewinnern einen Besuch ab, um ihnen den Siegerpreis – unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen – zu übergeben. Was den FC Südtirol betrifft, erfolgte die Übergabe im FCS Center in Rungg, wobei Kapitän Hannes Fink – im Namen der gesamten Mannschaft – den Preis entgegennahm.

Der Link zum Video: www.sportnews.bz

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
Neulich fand in der prächtigen Burg in Eppan die Aufstiegsfeier für Partner, Sponsoren, Ehrengäste und Mitarbeiter statt. Im Rahmen der Feier, an welcher auch die FCS-Profimannschaft teilnahm, wurde auf die historische Saison 2021/22 angestoßen
Am 26. Mai die Vollversammlung des AFC Südtirol
Am 26. Mai die Vollversammlung des AFC Südtirol
Sämtliche Mitglieder des AFC Südtirol sind eingeladen, am 26. Mai – um 6.30 Uhr in 1. Einberufung und um 18.30 Uhr in 2. Einberufung – an der Generalversammlung im FCS Center in Eppan teilzunehmen
Partnerschaft mit Ratschings Tourismus unterzeichnet
Partnerschaft mit Ratschings Tourismus unterzeichnet
Neulich einigte sich der FC Südtirol auf eine Zusammenarbeit mit der Drei-Täler-Gemeinde Ratschings. Das Sommertrainingslager der FCS-Profimannschaft findet vom 10. bis zum 22. Juli im Ridnauntal statt, wobei das Team erneut im qualitativ hochwertigen Hotel Schneeberg der Familie Kruselbruger untergebracht ist
Der FC Südtirol trauert mit Waltraud Gluderer um den verstorbenen Vater
Der FC Südtirol trauert mit Waltraud Gluderer um den verstorbenen Vater
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.