VOG unterstützt den Profifußballclub weiterhin
Bereits seit mehreren Jahren ist der Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften Partner des einzigen Südtiroler Profifußballclubs, der in Kürze seine 21. aufeinanderfolgende Profimeisterschaft beginnen wird. Und auch in diesem Jahr erwarten Kapitän Hannes Fink & Co. spannende Spiele und packende Duelle gegen zahlreiche Traditionsclubs.

„Es wartet viel Arbeit auf uns, um unsere Ziele als Mannschaft zu erreichen“, kommentiert FCS-Präsident Walter Baumgartner. „Für uns ist es sehr wichtig, die finanzielle, aber auch moralische Unterstützung von Sponsoren und treuen Partnern zu haben, die uns zur Seite stehen. Deshalb sind wir sehr froh über die verlängerte Zusammenarbeit mit dem VOG und Marlene®”.

Der VOG und die Marke Marlene® stehen seit jeher für die Werte der sportlichen Betätigung und das Engagement für lokale Veranstaltungen. Unterstützende Kooperationen von knapp 400 kleinen und großen Events in Form von finanziellem oder Produktsponsoring und die Zurverfügungstellung von Gadgets beweisen dies eindrucksvoll. Die Zusammenarbeit mit dem FC Südtirol passt daher perfekt in die Strategie und wurde für weitere zwei Jahre verlängert.

„Für unseren Verband war es immer selbstverständlich, sportliche Initiativen in Südtirol zu fördern. Wir empfinden diese Unterstützung auch als eine soziale Verantwortung gegenüber unserer Gemeinschaft“, erklärt VOG-Obmann Georg Kössler. „Für uns ist es auch wichtig, Mannschaften und talentierten Athleten zur Seite zu stehen, wie wir es mit dem Sponsoring der Südtiroler Sporthilfe oder den Kooperationen mit dem Wintersportverband FISI im Rahmen des Marlene® Cup tun. Mit der Zusammenarbeit mit dem FC Südtirol wollen wir den Verein auf seinem ehrgeizigen Weg in die Serie B weiter stärken.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der Lauf der U16 endet bei Virtus Entella
Der Lauf der U16 endet bei Virtus Entella
Die Formation von Mister Giampaolo Morabito muss sich nach dem 0:3 im Hinspiel im FCS Center mit 0:1 in Chiavari geschlagen geben – Aus im Viertelfinale der nationalen Play-Offs
Die „Rudbeckia Amarillo Gold“ strahlt mit dem FC Südtirol
Die „Rudbeckia Amarillo Gold“ strahlt mit dem FC Südtirol
Der weißrote Club übernahm neulich die Patenschaft der Initiative „Pflanze des Jahres“. Die Rudbeckia Amarillo Gold schmückte das Drusus-Stadion im Rahmen des Matches gegen Modena
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
Neulich fand in der prächtigen Burg in Eppan die Aufstiegsfeier für Partner, Sponsoren, Ehrengäste und Mitarbeiter statt. Im Rahmen der Feier, an welcher auch die FCS-Profimannschaft teilnahm, wurde auf die historische Saison 2021/22 angestoßen
Am 26. Mai die Vollversammlung des AFC Südtirol
Am 26. Mai die Vollversammlung des AFC Südtirol
Sämtliche Mitglieder des AFC Südtirol sind eingeladen, am 26. Mai – um 6.30 Uhr in 1. Einberufung und um 18.30 Uhr in 2. Einberufung – an der Generalversammlung im FCS Center in Eppan teilzunehmen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.