30.06.2023
Der FC Südtirol hat sich mit AC Renate auf den Erwerb der Spielerrechte von Giacomo Drago geeinigt. Der 22jährige Torwart unterzeichnet bei den Weißroten ein Dreijahresabkommen mit Fälligkeit 30. Juni 2026.

Giacomo Drago (1.94 Meter; Rechtsfuß) wurde am 9. März 2001 in Genua geboren. Nach der fußballerischen Ausbildung in der Akademie von Genoa wechselte er im Alter von 16 Jahren zu Novara. Zwei Spielzeiten später kehrte er zu seinem Heimatclub zurück, um dort den Kasten der Junioren in der Primavera 1-Meisterschaft zu hüten.

Zu Beginn der Saison 2020/21 zog es Drago nach Sardinien, um mit Torres seine erste Meisterschaft im Erwachsenenfußball (Serie D) zu bestreiten. Anfang 2021 wechselte er ligaintern (jedoch in einem anderen Kreis) zu Casale, wo er es auf starke 25 Einsätze und sieben „Clean Sheets“ brachte.

In den vergangenen beiden Spielzeiten hütete der 1.94 Meter große Torwart den Kasten von Renate in der Serie C. Für die „Pantere“ bestritt er insgesamt 53 Ligaspiele, in denen er starke 17 Mal (neun Mal in der abgelaufenen Spielzeit) zu Null spielen konnte.

Der FCS heißt Giacomo Drago herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg für sein Abenteuer in Südtirol.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Ein erholsamer freier Tag im Wandergebiet Ratschings-Jaufen
Ein erholsamer freier Tag im Wandergebiet Ratschings-Jaufen
Die Profis des FC Südtirol nutzten den freien Sonntag zur Erholung und zur Stärkung des Teamgeistes. Die malerische Umgebung und die entspannte Atmosphäre trugen maßgeblich zu diesem gelungenen Erlebnis bei
Highlights: Auswahl Ridnauntal - FC Südtirol 0-20
Highlights: Auswahl Ridnauntal - FC Südtirol 0-20
Alle Tore des ersten Testspiels der neuen Saison
Trainer Valente, Cagnano und Crespi analysieren das erste Testspiel der Saison
Trainer Valente, Cagnano und Crespi analysieren das erste Testspiel der Saison
Die Interviews nach dem Freundschaftsspiel gegen die Auswahl Ridnauntal
Erfolgreiches erstes Testspiel der neuen Saison
Erfolgreiches erstes Testspiel der neuen Saison
Die Weißroten setzten sich im Sportzentrum von Stange bei Ratschings mit 20:0 gegen die Gastgeber der Auswahl Ridnauntal durch
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden