19.01.2021
Der 25jährige Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis vom Serie B-Club Reggiana
Der FC Südtirol hat Davide Voltan bis zum Ende der Saison vom Zweitligisten Reggiana ausgeliehen. Mit den „Granata“ bestritt der 25jährige Mittelfeldspieler in der diesjährigen Hinrunde 12 Matches in der Serie B.

Davide Voltan wurde am 15. April 1995 in Padua geboren. Die Fußballakademie absolvierte er bei seinem Heimatverein Padova und gab am 11. Mai 2013 sein Debüt für die Profimannschaft (Serie B). Angesichts seines noch jungen Alters bestritt Voltan im darauffolgenden Biennium zwei weitere Primavera-Meisterschaften (Padova und Crotone). In jenen Jahren sammelte der Mittelfeldspieler auch fünf Einsätze in Italiens Jugendnationalmannschaften (U18 bzw. U19).

In den darauffolgenden Jahren spielte der Offensivkünstler für Bassano, Ancona, Feralpisalò und Vis Pesaro, jeweils in der Serie C. Im September 2020 wurden seine Transferrechte vom letztjährigen Serie B-Aufsteiger Reggiana erworben.

Voltan wird beim FC Südtirol die Trikotnummer 7 tragen.

Der FC Südtirol heißt Davide Voltan herzlich willkommen!
Der FC Südtirol verpflichtet Davide Voltan
Der FC Südtirol verpflichtet Davide Voltan
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden