10.08.2020
Der 61-jährige war in den letzten Jahren fester Bestandteil der Tormanncamps des AFC Südtirol by Keepersport
Der Präsident des FC Südtirol Walter Baumgartner, die Gesellschafter, Funktionäre, der technische Stab, die Spieler und alle Mitarbeiter des FC Südtirol trauern um den viel zu früh verstorbenen Günther Mair, der am Wochenende nach einem tragischen Vorfall ums Leben kam. Der FC Südtirol ist zutiefst bestürzt und drückt der Familie ihr aufrichtiges Beileid aus. Günther war als ehemaliger Torhüter und Fußballtrainer in der gesamten Region bekannt und war fester Bestandteil des Trainerteams bei den Alperia Junior Camps by Keepersport, welche der AFC Südtirol in den Sommermonaten organisiert. 

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Themenabende des FCS: Primavera-Trainer Valente macht den Anfang
Themenabende des FCS: Primavera-Trainer Valente macht den Anfang
Am Montag, den 4. Dezember (19.00 Uhr) findet im FCS Center in Rungg die erste Fortbildungsveranstaltung der Saison 2023/24 statt. Der Coach der „Primavera“ spricht dabei über die Komplexität des Trainerberufs
Stopp! Gegen Gewalt an Frauen
Stopp! Gegen Gewalt an Frauen
Der FC Südtirol setzt sich für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ein. Für das am Dienstag stattfindende Heimspiel gegen Brescia sind mehrere Initiativen geplant, um die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren
FCS News: Riccardo Ciervo, ein wahres Ausnahmetalent
FCS News: Riccardo Ciervo, ein wahres Ausnahmetalent
In der November-Ausgabe des Monatsmagazins erzählt der junge Offensivspieler von seiner bisherigen Fußballkarriere, die ihn vom AS Rom über Sampdoria und Sassuolo nach Südtirol geführt hat
Reifenwechsel bei „Il Pneumatico Varotto“
Reifenwechsel bei „Il Pneumatico Varotto“
Vorteilhafte Angebote für die Fans des FC Südtirol
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden