23.04.2021
“Gleiche Arbeit – Gleicher Lohn“
Unter dem Motto „Gleiche Arbeit – Gleicher Lohn“ ruft die Landesbeirat für Chancengleichheit gemeinsam mit 62 Organisationen, darunter auch der FC Südtirol, zur Teilnahme am Equal Pay Day auf. Ziel dieser Initiative ist es auf die Lohndifferenz zwischen Frau und Mann hinzuweisen, welche in Italien – so wie in Südtirol – immer noch bei 17% liegt.

Der Equal Pay Day wurde im Jahr 2010 vom Landesbeirat für Chancengleichheit und dem Frauenbüro erstmals nach Südtirol geholt. Im Rahmen dieser Initiative wird am heutigen 23. April an insgesamt 13 Orten der Provinz über den Gender Pay Gap informiert und durch das Tragen von knallroten Taschen auf das bedeutende Thema aufmerksam gemacht.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
AFC Südtirol, Einberufung der Vollversammlung
AFC Südtirol, Einberufung der Vollversammlung
Der AFC Südtirol lädt seine Mitglieder am Mittwoch, den 15. Mai zur ordentlichen und außerordentlichen Vollversammlung ins FCS Center nach Eppan ein
AFC Südtirol-Mitgliedertag beim Heimspiel gegen Ternana
AFC Südtirol-Mitgliedertag beim Heimspiel gegen Ternana
Als Zeichen der Wertschätzung erhalten alle Mitglieder ein kostenloses Ticket für dieses spannende Begegnung. Nach dem Spiel sind alle angemeldeten Anwesenden zu einem Umtrunk eingeladen
Der FCS öffnet Tore für Jugendliche: Begeisterung beim Besuch von Spazi Giovani Rotaliana
Der FCS öffnet Tore für Jugendliche: Begeisterung beim Besuch von Spazi Giovani Rotaliana
Die Jungen und Mädchen des Bildungsdienstes verbrachten einige Stunden im Trainingszentrum der Weißroten, um einen Blick hinter die Organisation des Vereins zu werfen und die Spieler und Trainer der Profimannschaft kennenzulernen
5x1000: Ein kleiner Beitrag, um gemeinsam zu wachsen
5x1000: Ein kleiner Beitrag, um gemeinsam zu wachsen
Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, die 5 Promille der Steuererklärung zugunsten des AFC Südtirol zu spenden
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden