07.07.2023
Andrea Cisco ist ein neuer Spieler des FC Südtirol. Die Weißroten haben sich mit dem Transferrechteinhaber Pisa auf einen festen Deal geeinigt. Beim FCS unterzeichnet Cisco einen Zweijahresvertrag mit Fälligkeit 30. Juni 2025.

Geboren am 8. Oktober 1998 in Padua, hat Cisco (1.86 Meter; Rechtsfuß) das Fußballspielen in der Jugendabteilung seines Heimatclubs erlernt. Mit der Profimannschaft von Padua bestritt der offensive Flügelspieler zwischen 2016 und 2018 insgesamt 32 Pflichtspiele. Unter der technischen Leitung von Pierpaolo Bisoli gewann er in der Saison 2017/18 den Meistertitel in Liga 3 (Gruppe B) sowie den Serie C-Supercup.

Nach seinem Abgang aus Padua war Cisco für Albissola (Serie C), Pescara (Serie B) und Novara (Serie C) im Einsatz. Im Sommer 2021 unterzeichnete er ein Abkommen mit Serie B-Club Pisa, ehe er im Winter – auf Leihbasis – zu Teramo in die 3. Liga wechselte.

In der vergangenen Spielzeit streifte er sich – erneut auf Leihbasis – das Trikot von Virtus Francavilla über. Für den Club aus Apulien konnte er in 36 Ligaeinsätzen einen Treffer und acht Vorlagen verbuchen.

Der FCS heißt Andrea Cisco herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg für sein neues Abenteuer in Südtirol.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden