07.01.2022
Am 19. Jänner die Hinrunde des Pokalhalbfinals in Andria
Nach Absprache mit den Vorstandsmitgliedern und dem medizinischen Berater der Lega Pro Dr. Francesco Braconaro hat Verbandspräsident Francesco Ghirelli – aufgrund der schwerwiegenden Covid-Situation und der Ungewissheit bezüglich des Pandemieverlaufs – den 22. Spieltag der Serie C vom 16. Jänner auf den 23. Februar verschoben.

Demzufolge gab die Lega Pro die Änderungen im Spielplan vom 4. bis zum 10. Spieltag bekannt. Spieltermine und Uhrzeit könnten aus organisatorischen bzw. audiovisuellen Gründen noch variieren.

Auch für die beiden Halbfinalbegegnungen im Serie C-Pokal wurden neue Spieltermine festgesetzt. Das Hinspiel in Andria steigt am Mittwoch, 19. Jänner um 16 Uhr (war für den 12. Jänner geplant), das Rückspiel im Drusus-Stadion am Mittwoch, 2. März um 17.30 Uhr (war für den 19. Jänner geplant). Das Final-Hinspiel wurde somit auf den 9. März verschoben, das Rückspiel wird wie geplant am 6. April ausgetragen.

DER NEUE SPIELKALENDER DES FC SÜDTIROL:
Mittwoch, 19. Jänner um 16 Uhr – Halbfinalhinspiel Serie C-Pokal: Fidelis Andria – FC Südtirol
Sonntag, 23. Jänner um 14.30 Uhr – 23. Spieltag: Pergolettese – FC Südtirol
Mittwoch, 26. Jänner um 18 Uhr – Nachholspiel 19. Spieltag: FC Südtirol – Triestina
Samstag, 29. Jänner um 14.30 Uhr – 24. Spieltag: FC Südtirol – Legnago
Dienstag, 1. Februar um 18 Uhr – Nachholspiel 21. Spieltag: FC Südtirol – Albinoleffe
Samstag, 5. Februar um 14.30 Uhr – 25. Spieltag: Renate – FC Südtirol
Mittwoch, 9. Februar um 18 Uhr – Nachholspiel 20. Spieltag: Virtus Verona – FC Südtirol
Sonntag, 13. Februar um 14.30 Uhr – 26. Spieltag FC Südtirol – Pro Vercelli
Mittwoch, 16. Februar um 18 Uhr – 27. Spieltag: Giana Erminio – FC Südtirol
Sonntag, 20. Februar um 14.30 Uhr – 28. Spieltag: FC Südtirol – Pro Patria
Mittwoch, 23. Februar um 18 Uhr – Nachholspiel 22. Spieltag: Trient – FC Südtirol
Sonntag, 27. Februar um 17.30 Uhr – 29. Spieltag: Piacenza – FC Südtirol
Mittwoch, 2. März um 17.30 Uhr – Halbfinalrückspiel Serie C-Pokal: FC Südtirol – Fidelis Andria

Ab dem 30. Spieltag gilt wieder der zu Beginn der Saison veröffentlichte Spielplan.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Giacomo Poluzzi als „Putzer“ Spieler des Monats ausgezeichnet
Giacomo Poluzzi als „Putzer“ Spieler des Monats ausgezeichnet
Die vom Schabser Hotel/Restaurant gesponserte Trophäe wurde dem erfahrenen Torhüter vor Beginn des Supercup-Matches gegen Modena überreicht
Modena sichert sich Super-Cup bei Fink-Abschied
Modena sichert sich Super-Cup bei Fink-Abschied
Die Weißroten unterliegen den Gialloblù vor heimischem Publikum nach 96 unterhaltsamen Minuten mit 0:2 und müssen den Gästen somit den Supercup der Serie C überlassen – emotionaler letzter Einsatz von Kapitän Hannes Fink, der gebührend verabschiedet wird – anschließend Feierlichkeiten auf dem Waltherplatz zum historischen Aufstieg in die Serie B
Der letzte Akt: Supercup-Heimspiel gegen Modena
Der letzte Akt: Supercup-Heimspiel gegen Modena
Im Anschluss an die Partie im Drusus-Stadion (16) Uhr steigt am Bozner Waltherplatz die offizielle Aufstiegsfeier
Am Samstag die große Aufstiegsfeier am Bozner Waltherplatz
Am Samstag die große Aufstiegsfeier am Bozner Waltherplatz
Kapitän Fink & Co. werden gegen 19 Uhr – im Anschluss an das Supercup-Match gegen Modena – im Stadtzentrum eintreffen und gemeinsam mit den Fans den Aufstieg in die Serie B feiern
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.