13.02.2021
Die "All time " Aufstellung steht
In den letzten Wochen führte der FC Südtirol auf seiner Facebook-Seite eine Kampagne, im Rahmen welcher die Followers bzw. Fans die Spieler für die „All time“ Aufstellung des weißroten Clubs wählen konnten.
Das Voting lief folgendermaßen ab: Das Team wurde mit einer 4-3-3-Formation aufgestellt, wobei die User auf jeder Position für einen der drei bzw. vier vorgeschlagenen Spielern abstimmen konnten. Der Fußballer (oder Ex-Fußballer) mit den meisten Stimmen schaffte den Sprung in die „All time“ Aufstellung des Clubs.

Die Initiative wurde mit der Wahl des Trainers abgeschlossen und ergab schlussendlich die 25-Jahre Wunschaufstellung der Fans: Andrea Servili (201 Einsätze); Hans Rudi Brugger (368), Hannes Kiem (243), Alessandro Bassoli (138), Marco Martin (159); Fabian Tait (231), Luca Lomi (169), Hannes Fink (302); Alessandro Campo (165), Manuel Fischnaller (168), Ettore Gliozzi (69); Trainer: Paolo Zanetti.
Die 25-Jahre Wunschelf des FC Südtirol gewählt
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der erfahrene Abwehrspieler, der in der abgelaufenen Saison für Feralpisalò in der Serie B spielte, hat ein einjähriges Abkommen bis zum 30. Juni 2025 unterzeichnet.
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Preise der Dauerkarten bleiben gegenüber der vergangenen Saison unverändert. Ab Montag, 8. Juli können die Abonnements aus der letzten Spielzeit verlängert werden, während der freie Verkauf am 15. Juli beginnt
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Das Abkommen sichert eine umfassende Abdeckung der Ticket- und Abonnementverteilung sowohl über ein maßgefertigtes White Label als auch über die Website Vivaticket.com sowie über die Verkaufspunkte des Vereins und mehr als 2.100 Vivaticket-Verkaufsstellen
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden