29.10.2021
Pressekonferenz im FCS Center
Am heutigen Freitag wurde den Medien - im FCS Center in Rungg- der neue Präsident des FC Südtirol sowie die Mitglieder des Verwaltungs- und Aufsichtsrates für das kommende Triennium vorgestellt.

Die Mitglieder des neuen Verwaltungsrates sind Gerhard Comper (Präsident), Walter Pardatscher (Vizepräsident), Carlo Costa (Vizepräsident), Hans Krapf, Federico Merola, Werner Gamper, Dietmar Pfeifer und Reinhold Eisenstecker (Mitglieder).
In den Aufsichtsrat wurden Markus Kuntner (Präsident), Stefano Parolin und Hannes Pircher (Mitglieder), sowie Rudolf Stocker und Georg Prast als Ersatzmitglieder gewählt.

Die gesamte Familie des FC Südtirol bedankt sich beim scheidenden Präsidenten Walter Baumgartner für den Einsatz und die Leidenschaft, welche er in seiner beinahe dreizehnjährigen Amtszeit gezeigt hat.

Gerhard Comper (53), Verwaltungsdirektor der Brauerei Forst und bisher bereits Mitglied des Verwaltungsrates des FCS, ist der sechste Präsident des Südtiroler Proficlubs.

Ich möchte mich bei allen Gesellschaftern für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken. Ein großes und persönliches Dankeschön geht an Walter Baumgartner, unter dessen Führung der Verein in den letzten knapp 13 Jahren organisatorisch und wirtschaftlich stark gewachsen ist“, so der neue FCS-Präsident Gerhard Comper. „Mein Vorhaben ist es, der geleisteten Arbeit Kontinuität zu verschaffen und gleichzeitig neue Impulse zu setzen. Zurzeit befindet sich der Club in einer äußerst guten Verfassung: Die Mannschaft liegt an der Tabellenspitze und in der gestrigen Gesellschafterversammlung wurde eine Bilanz genehmigt, welche den guten wirtschaftlichen Zustand des Clubs widerspiegelt. In den letzten Jahren hat sich in Sachen Infrastrukturen sehr viel getan. Jetzt ist es unsere Aufgabe, die nächsten Ziele zu definieren und zu versuchen, diese Schritt für Schritt umzusetzen.“
Die neue Governance des FC Südtirol
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Partnerschaft mit Ratschings Tourismus unterzeichnet
Partnerschaft mit Ratschings Tourismus unterzeichnet
Neulich einigte sich der FC Südtirol auf eine Zusammenarbeit mit der Drei-Täler-Gemeinde Ratschings. Das Sommertrainingslager der FCS-Profimannschaft findet vom 10. bis zum 22. Juli im Ridnauntal statt, wobei das Team erneut im qualitativ hochwertigen Hotel Schneeberg der Familie Kruselbruger untergebracht ist
Der FC Südtirol trauert mit Waltraud Gluderer um den verstorbenen Vater
Der FC Südtirol trauert mit Waltraud Gluderer um den verstorbenen Vater
 
Triestina - FCS: Public Viewing in der Messe Bozen
Triestina - FCS: Public Viewing in der Messe Bozen
Das Meisterschaftsspiel gegen Triestina – Sonntag, 24. April um 14.30 Uhr – wird auf der großen Led-Wall des H1 Eventspace ausgestrahlt
Fortbildungskurse im FCS Center
Fortbildungskurse im FCS Center
Der FC Südtirol hat in der laufenden Saison verschiedene Themenabende für Trainer und Fußballinteressenten der Region vorgesehen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.