29.10.2021
Pressekonferenz im FCS Center
Am heutigen Freitag wurde den Medien - im FCS Center in Rungg- der neue Präsident des FC Südtirol sowie die Mitglieder des Verwaltungs- und Aufsichtsrates für das kommende Triennium vorgestellt.

Die Mitglieder des neuen Verwaltungsrates sind Gerhard Comper (Präsident), Walter Pardatscher (Vizepräsident), Carlo Costa (Vizepräsident), Hans Krapf, Federico Merola, Werner Gamper, Dietmar Pfeifer und Reinhold Eisenstecker (Mitglieder).
In den Aufsichtsrat wurden Markus Kuntner (Präsident), Stefano Parolin und Hannes Pircher (Mitglieder), sowie Rudolf Stocker und Georg Prast als Ersatzmitglieder gewählt.

Die gesamte Familie des FC Südtirol bedankt sich beim scheidenden Präsidenten Walter Baumgartner für den Einsatz und die Leidenschaft, welche er in seiner beinahe dreizehnjährigen Amtszeit gezeigt hat.

Gerhard Comper (53), Verwaltungsdirektor der Brauerei Forst und bisher bereits Mitglied des Verwaltungsrates des FCS, ist der sechste Präsident des Südtiroler Proficlubs.

Ich möchte mich bei allen Gesellschaftern für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken. Ein großes und persönliches Dankeschön geht an Walter Baumgartner, unter dessen Führung der Verein in den letzten knapp 13 Jahren organisatorisch und wirtschaftlich stark gewachsen ist“, so der neue FCS-Präsident Gerhard Comper. „Mein Vorhaben ist es, der geleisteten Arbeit Kontinuität zu verschaffen und gleichzeitig neue Impulse zu setzen. Zurzeit befindet sich der Club in einer äußerst guten Verfassung: Die Mannschaft liegt an der Tabellenspitze und in der gestrigen Gesellschafterversammlung wurde eine Bilanz genehmigt, welche den guten wirtschaftlichen Zustand des Clubs widerspiegelt. In den letzten Jahren hat sich in Sachen Infrastrukturen sehr viel getan. Jetzt ist es unsere Aufgabe, die nächsten Ziele zu definieren und zu versuchen, diese Schritt für Schritt umzusetzen.“
Die neue Governance des FC Südtirol
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS Women im Einsatz für den Gleichstellungsplan Æquitas
FCS Women im Einsatz für den Gleichstellungsplan Æquitas
Die Damenmannschaften des FC Südtirol nahmen am Tag der Chancengleichheit teil und brachten sich bei der Erstellung des ersten Südtiroler Gleichstellungsaktionsplanes ein.
Kids Day, Spiel & Spaß im FCS Center
Kids Day, Spiel & Spaß im FCS Center
Am Freitag, 23. September findet im Trainingszentrum des FC Südtirol eine gemeinsam mit Pfiff Toys gestaltete Kinderveranstaltung statt
FC Südtirol und Selectra verlängern Partnerschaft
FC Südtirol und Selectra verlängern Partnerschaft
Das neue Abkommen sieht unter anderem das Sponsoring der „Pre Match Shirts“ der FCS-Profimannschaft vor
Jetzt in der FCS News: Welcome, Coach Bisoli
Jetzt in der FCS News: Welcome, Coach Bisoli
Der FC Südtirol stellt die neueste Ausgabe des monatlichen Club-Magazins vor
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden