29.10.2021
Pressekonferenz im FCS Center
Am heutigen Freitag wurde den Medien - im FCS Center in Rungg- der neue Präsident des FC Südtirol sowie die Mitglieder des Verwaltungs- und Aufsichtsrates für das kommende Triennium vorgestellt.

Die Mitglieder des neuen Verwaltungsrates sind Gerhard Comper (Präsident), Walter Pardatscher (Vizepräsident), Carlo Costa (Vizepräsident), Hans Krapf, Federico Merola, Werner Gamper, Dietmar Pfeifer und Reinhold Eisenstecker (Mitglieder).
In den Aufsichtsrat wurden Markus Kuntner (Präsident), Stefano Parolin und Hannes Pircher (Mitglieder), sowie Rudolf Stocker und Georg Prast als Ersatzmitglieder gewählt.

Die gesamte Familie des FC Südtirol bedankt sich beim scheidenden Präsidenten Walter Baumgartner für den Einsatz und die Leidenschaft, welche er in seiner beinahe dreizehnjährigen Amtszeit gezeigt hat.

Gerhard Comper (53), Verwaltungsdirektor der Brauerei Forst und bisher bereits Mitglied des Verwaltungsrates des FCS, ist der sechste Präsident des Südtiroler Proficlubs.

Ich möchte mich bei allen Gesellschaftern für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken. Ein großes und persönliches Dankeschön geht an Walter Baumgartner, unter dessen Führung der Verein in den letzten knapp 13 Jahren organisatorisch und wirtschaftlich stark gewachsen ist“, so der neue FCS-Präsident Gerhard Comper. „Mein Vorhaben ist es, der geleisteten Arbeit Kontinuität zu verschaffen und gleichzeitig neue Impulse zu setzen. Zurzeit befindet sich der Club in einer äußerst guten Verfassung: Die Mannschaft liegt an der Tabellenspitze und in der gestrigen Gesellschafterversammlung wurde eine Bilanz genehmigt, welche den guten wirtschaftlichen Zustand des Clubs widerspiegelt. In den letzten Jahren hat sich in Sachen Infrastrukturen sehr viel getan. Jetzt ist es unsere Aufgabe, die nächsten Ziele zu definieren und zu versuchen, diese Schritt für Schritt umzusetzen.“
Die neue Governance des FC Südtirol
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FCS wirbt für mehr Sicherheit auf den Straßen
Der FCS wirbt für mehr Sicherheit auf den Straßen
Davide Voltan und Giovanni Crociata wohnten am heutigen Freitag in Bozen der Veranstaltung „Pullman Azzurro“ der Staatspolizei bei
Der FC Südtirol ist stolzer Partner der Weihnachtsaktion Welove.bz
Der FC Südtirol ist stolzer Partner der Weihnachtsaktion Welove.bz
Die Weißroten unterstützen das große Gewinnspiel „A New Christmas chance 22|23" der Stadt Bozen, welches von der Genossenschaft Welove.bz – einem Zusammenschluss aus insgesamt sechs Verbänden – zur Förderung der lokalen Wirtschaft organisiert wird.
Stellen wir die Gewalt an Frauen ins Abseits
Stellen wir die Gewalt an Frauen ins Abseits
Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen nimmt der FC Südtirol an zahlreichen Sensibilisierungskampagnen teil. Der Club schaltete sich unter anderem als Botschafter des Stadtlaufes der Gemeinde Bozen ein 
FCS Snowday im Skigebiet Ratschings-Jaufen
FCS Snowday im Skigebiet Ratschings-Jaufen
In Kürze steht die dritte Kids Club-Veranstaltung dieser Saison an. Am Samstag, den 3. Dezember findet im Skigebiet Ratschings-Jaufen die erste Auflage des FCS Snowdays statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden