05.05.2023
Am Samstag, den 6. Mai – im Rahmen des 36. Spieltags der Serie B – treffen die Weißroten im Stadio „Libero Liberati“ auf Ternana.

In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur Begegnung:
•Ternana hat die letzten beiden Ligaspiele – gegen Venedig und Cagliari – verloren. Die Rot-Grünen haben zuletzt zum Auftakt der Serie B 2021/22 (Spieltag 1, 2 und 3) drei aufeinanderfolgende Matches verloren.
•Der FC Südtirol ist seit fünf Spielen sieglos (3U, 2N). Eine längere Durststrecke hatten die Weißroten zuletzt zwischen Oktober und Dezember, als Kapitän Tait & Co. sieben Matches ohne Erfolg blieben (6U, 1N).
•Kein Serie B-Team hat in dieser Saison mehr Kopfballtreffer als der FC Südtirol erzielt: 12 (4 mehr als Ternana).
•Nur Como (15) hat in der ersten halben Spielstunde mehr Treffer als der FC Südtirol (14) erzielen können. Ternana ist hingegen die Mannschaft, die in den ersten 45 Minuten am meisten Gegentore hinnehmen musste (26).
•Anthony Partipilo, der am vergangenen Wochenende gegen Cagliari einen Treffer erzielt konnte, hat seit Februar 2022 nicht mehr in zwei aufeinanderfolgenden Serie B-Matches getroffen (damals gegen Parma und Spal).
•Die letzten sieben Meisterschaftstreffer des FC Südtirol wurden von sechs unterschiedlichen Spielern erzielt: Zaro (Doppelpack), Belardinelli, Cissé, Mazzocchi, Curto und Larrivey.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Andrea Masiello verlängert beim FC Südtirol
Andrea Masiello verlängert beim FC Südtirol
Der erfahrene Abwehrspieler hat sich mit den Weißroten auf einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2025 geeinigt
Zum Abschluss eine knappe Niederlage
Zum Abschluss eine knappe Niederlage
Der FC Südtirol unterliegt dem Palermo FC im Rahmen des 38. und letzten Spieltags der Serie BKT 2023/24 zuhause mit 0:1 (0:0) – trotzdem steht am Ende Tabellenplatz 9 für die Weißroten
Highlights: FC Südtirol - Palermo 0:1
Highlights: FC Südtirol - Palermo 0:1
Die spannendsten Szenen des 38. Spieltags der Serie B 2023/24
FCS - Palermo: Die Pressekonferenz von Coach Valente
FCS - Palermo: Die Pressekonferenz von Coach Valente
Die Analyse des Trainers zum Heimspiel gegen die "Rosanero"
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden