17.03.2023
Am Samstag, den 18. März – im Rahmen des 30. Spieltags der Serie B – treffen die Weißroten im heimischen Drusus-Stadion auf Spal.

In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur Begegnung:
•Die bisher einzige Serie B-Begegnung zwischen den beiden Teams (29. Oktober 2022) endete mit einem 1:1-Unentschieden.
•Der FC Südtirol ist die einzige Mannschaft, die im Kalenderjahr 2023 noch ungeschlagen ist (6S, 4U). Im selben Zeitraum hat lediglich Tabellenführer Frosinone (23) mehr Punkte als die Weißroten (22) eingefahren.
•Seit dem Engagement von Coach Massimo Oddo hat Spal ein Ligaspiel gewonnen (1U, 3N) und insgesamt drei Treffer erzielt. In den ersten fünf Matches unter Daniele De Rossi holten die „Estensi“ sechs Punkte (1S, 3U, 1N), wobei sie insgesamt sieben Treffer bejubeln durften.
•Der FC Südtirol hat in den letzten vier Heimspielen jeweils einen Gegentreffer hinnehmen müssen. Bisher haben die Weißroten niemals fünf aufeinanderfolgende Heimspiele ohne mindestens ein „Clean Sheet“ beendet.
•Spal hat die letzten vier Auswärtsspiele verloren. In der Serie B gab es für die „Estensi“ seit 1977 nicht mehr fünf aufeinanderfolgende Auswärtsniederlagen.
•Kein Verteidiger hat in der laufenden Meisterschaft öfters getroffen als Giovanni Zaro (3). Einen dieser Treffer erzielte er ausgerechnet im Hinspiel in Ferrara.
•Gabriele Moncini hat in der laufenden Meisterschaft fünf Treffer erzielt, jedoch nur einen fern von Ferrara (Como-Spal 3:3).

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden