25.04.2021
Souveräner Heimsieg gegen Legnago
Die nationale U17-Meisterschaft hat den Spielbetrieb in einem neuen Format der Mini-Kreise wieder aufgenommen: es gibt Hin- und Rückspiele, die acht Gruppensieger qualifizieren sich für die Endrunde. Der FC Südtirol wurde – zusammen mit Legnago Salus, Feralpisalò, Padova und Virtus Vecomp Verona – in Gruppe 2 eingefügt und empfing am heutigen Sonntag, den 25.04., im Rahmen seines Debüts zuhause im FCS Center in der Sportzone Rungg Legnago Salus. Die Weiß-Roten von Coach Federico Turchetta konnten sich dank eines Doppelpacks von Vasilico und den Toren von Lechl, Nicotera und Arman souverän mit 5:0 gegen die Gäste durchsetzen.

FC SÜDTIROL – LEGNAGO SALUS 5:0 (1:0)
FC SÜDTIROL: Passarella, Armani, Leka (66. Tschigg), Buccella, Gruber (85. Sinn), Manfredi (66. st Prosch), Xhafa (85. Arman), Vasilico, Lechl (85. Balde), Pecoraro (85. Kofler), Nicotera (66. Loncini)
Auf der Ersatzbank: Marano, Gambato
Trainer: Federico Turchetta
LEGNAGO SALUS: Colombini, Corso (69. Coraini), Rosso (77. Maniaci), Zerman, Travaglini, Bassini, Bonini (46. Almeida), Agostini, Rodella (60. Orlandi), Travaglini (77. Irianni), Franchi (69. Frisenda)
Auf der Ersatzbank: Djukelic, Pigozzo
Trainer: Manuel Segala
TORE: 1:0 Nicotera (41.), 2:0 Vasilico (50.), 3:0 Lechl (62.), 4:0 Vasilico (68.), 5:0 Arman (90 + 4.)
ANMERKUNGEN: Gelbe Karten – Buccella, Orlandi; Rote Karten – Armani (FCS), Bassini (LS)
Die Unter 17 begeht den Restart mit einem Sieg
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Primavera schlägt Piacenza auswärts mit 1:0 Unter 16 holt bei Inter Mailand Remis
Primavera schlägt Piacenza auswärts mit 1:0 Unter 16 holt bei Inter Mailand Remis
Nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen Lecco holt sich das Team von Ljubisic in der Ferne dank des Treffers von Padovani den ersten „Dreier“ – die Formation unter der Leitung von Fabio Napoletani erkämpft sich bei Inter nach Rückstand einen Punkt, während die U15 unterliegt
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera gastiert bei Piacenza
Primavera gastiert bei Piacenza
Auswärtsspiele auch für die Unter 17 (wird von Como empfangen) sowie für die Unter 16 und die Unter 15, welche gegen das jeweils gleichaltrige Team von Inter Mailand antreten 
Primavera spielt Remis, U17, U16 und U15 unterliegen
Primavera spielt Remis, U17, U16 und U15 unterliegen
Die älteste Jugend-Mannschaft spielt zuhause zum Auftakt gegen Lecco 0:0 – die Formation von Hilmi verliert bei Cremonese, während sich die U16 und die U15 zum Start zuhause jeweils Venezia beugen müssen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden