15.04.2021
Munch, Courbet und Banksy
Vor neun Jahren - im Frühjahr 2012 - rief die International Association of Art offiziell den Weltkunsttag ins Leben. Das Ziel dieses besonderen Anlasses, welcher jährlich am 15. April gefeiert wird, ist die Verbreitung und Wertschätzung sämtlicher Arten von Kunst.

Um den Weltkunsttag angemessen zu zelebrieren, hat der FC Südtirol einige weltbekannte Gemälde auf eigene Art und Weise neuerfunden und interpretiert.

Das bekannteste dieser drei Gemälden ist zweifellos „Der Schrei“ von Edvard Munch. Der norwegische Expressionist schuf 1893 ein wahres Kunstwerk, welches Alessandro Malomo im Heimspiel gegen Carpi beinahe identisch nachahmte.

Kunstwürdig ist auch das Foto vom enttäuschten Manuel Fischnaller, welcher sich – ähnlich wie in Gustave Couberts Selbstportrait „Der Verzweifelte“ – mit der linken Hand durch die Haare fährt.

Goalie Giacomo Poluzzi ist mittlerweile allen FCS-Fans bestens bekannt. Dasselbe kann man nicht vom Street Art-Künstler Banksy behaupten, dessen Identität nach wie vor ein Rätsel ist. Wenn man das Guerrilla-Gardening-Abbild des mysteriösen Briten betrachtet, findet man aber schon einige Gemeinsamkeiten…
Ein Tribut an die Kunst
Ein Tribut an die Kunst
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
AFC Südtirol-Mitgliedertag beim Heimspiel gegen Ternana
AFC Südtirol-Mitgliedertag beim Heimspiel gegen Ternana
Als Zeichen der Wertschätzung erhalten alle Mitglieder ein kostenloses Ticket für dieses spannende Begegnung. Nach dem Spiel sind alle angemeldeten Anwesenden zu einem Umtrunk eingeladen
Der FCS öffnet Tore für Jugendliche: Begeisterung beim Besuch von Spazi Giovani Rotaliana
Der FCS öffnet Tore für Jugendliche: Begeisterung beim Besuch von Spazi Giovani Rotaliana
Die Jungen und Mädchen des Bildungsdienstes verbrachten einige Stunden im Trainingszentrum der Weißroten, um einen Blick hinter die Organisation des Vereins zu werfen und die Spieler und Trainer der Profimannschaft kennenzulernen
5x1000: Ein kleiner Beitrag, um gemeinsam zu wachsen
5x1000: Ein kleiner Beitrag, um gemeinsam zu wachsen
Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, die 5 Promille der Steuererklärung zugunsten des AFC Südtirol zu spenden
Top-Reifen und exzellenter Service bei „Il Pneumatico di Varotto“
Top-Reifen und exzellenter Service bei „Il Pneumatico di Varotto“
Top-Reifen und exzellenter Service bei „Il Pneumatico di Varotto“
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden