01.01.2022
Das Halbfinalhinspiel in Andria das erste Match des Jahres
Aufgrund des schwerwiegenden Pandemieverlaufs hat die Lega Pro den 21. Spieltag (8-10. Jänner) der Serie C – erstes Meisterschaftswochenende des Jahres 2022 – auf Anfang Februar verschoben.

Der neue Spielplan des FC Südtirol sieht wie folgt aus:
Mittwoch, 12. Jänner um 18 Uhr – Halbfinalhinspiel Serie C-Pokal: Fidelis Andria – FCS
Sonntag, 16. Jänner um 14.30 Uhr – 22. Spieltag: Trient – FCS
Mittwoch, 19. Jänner um 17.30 Uhr – Halbfinalrückspiel Serie C-Pokal: FCS – Fidelis Andria
Sonntag, 23. Jänner um 14.30 Uhr – 23. Spieltag: Pergolettese – FCS
Mittwoch, 26. Jänner um 18 Uhr – Nachholspiel 19. Spieltag: FCS – Triestina
Samstag, 29. Jänner um 14.30 Uhr – 24. Spieltag: FCS – Legnago
Dienstag, 1. Februar um 14.30 Uhr – Nachholspiel 21. Spieltag: FCS – Albinoleffe
Samstag, 5. Februar um 14.30 Uhr – 25. Spieltag: Renate – FCS
Mittwoch, 9. Februar um 18 Uhr – Nachholspiel 20. Spieltag: Virtus Verona – FCS
Sonntag, 13. Februar um 14.30 Uhr – 26. Spieltag: Pro Vercelli - FCS

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Pisa - FC Südtirol: Das Aufgebot
Pisa - FC Südtirol: Das Aufgebot
Der Kader für das am Samstag stattfindende Gastspiel in der Arena Garibaldi-Romeo Anconetani
Zu Gast beim letztjährigen Playoff-Finalisten Pisa
Zu Gast beim letztjährigen Playoff-Finalisten Pisa
Die Weißroten sind am Samstag, den 4. Februar in der Arena Garibaldi-Romeo Anconetani gefordert – Anstoß um 14 Uhr
Bisoli: „Im Vergleich zum Hinspiel hat sich Pisa stark verändert“
Bisoli: „Im Vergleich zum Hinspiel hat sich Pisa stark verändert“
Die Pressekonferenz des Trainers in Hinblick auf das Gastspiel in der Arena Garibaldi-Romeo Anconetani
Die Opta Facts in Hinblick auf das Match in Pisa
Die Opta Facts in Hinblick auf das Match in Pisa
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden