14.08.2022
Brescia - FC Südtirol 2-0
Fabian Tait hat trotz der Niederlage mehrere positive Elemente im Spiel der Weißroten hervorgehoben: „Wir sprechen von einer Niederlage, da können wir nicht zufrieden sein. Man muss jedoch betonen, dass wir eine starke Leistung gegen einen hochkarätigen Gegner gezeigt haben. Viele haben heute das allererste Match in der Serie B bestritten, das hat man anfangs etwas bemerkt. In der zweiten Halbzeit haben wir unser Spiel mit Persönlichkeit umgesetzt. Dies muss unser Ausgangspunkt sein.“ 
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Die Pressekonferenz des Trainers nach dem 1:0-Erfolg in Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
Im Rahmen des 7. Spieltags setzen sich die Weißroten dank des Tores von Odogwu (20.) im Stadio Renzo Barbera durch
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden