01.07.2020
Innovative Partnerschaft mit Care4U
In den vergangenen Tagen wurde im Eingangsbereich des FCS Center eine Thermografiekamera zur Messung der Körpertemperatur angebracht. Das hochmoderne Technologiegerät unseres Partners Care4U verfügt über einen Infrarot-Sensor, welcher die Hitzesignatur einer Person erfasst. Die Thermografiekamera erlaubt es Spieler und Trainerstab schnell, effizient und kontaktlos auf mögliches Fieber zu scannen.

Täglich, vor dem Betreten der Umkleidekabinen, wird allen Spielern und Trainern der FCS-Profimannschaft die Körpertemperatur mit der Thermografiekamera gemessen. Die erfassten Daten werden in Echtzeit an das Kontrollzentrum gesendet. Sollte ein Verdachtsfall auftreten, werden die Gesundheitsverantwortlichen des Clubs direkt vom System allarmiert. „Als FC Südtirol versuchen wir uns ständig weiterzuentwickeln und innovative Lösungen auszuarbeiten“, meint FCS-Geschäftsführer Dietmar Pfeifer. „Gemeinsam mit unserem Partner Care4U haben wir die hochmoderne Thermografiekamera installiert, um die Profimannschaft samt Trainer- und Betreuerstab laufend überwachen und gleichzeitig ihre Gesundheit schützen zu können.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Eröffnung der Abo-Kampagne
Eröffnung der Abo-Kampagne
Fans und Sympathisanten des FC Südtirol können ab sofort und bis zum 1. November eine Dauerkarte für die Saison 2020/21 erwerben. An Allerheiligen empfangen die Weißroten Sambenedettese und bestreiten ihr erstes Match im bereits zum Teil renovierten Drusus-Stadion.
Bei Pneusmarket gibt’s Winterreifen zum Spitzenpreis
Bei Pneusmarket gibt’s Winterreifen zum Spitzenpreis
Auch in diesem Jahr zählt der FC Südtirol auf die Unterstützung des Reifenspezialisten Pneusmarket.
Der FC Südtirol trauert um Simonluca Agazzone
Der FC Südtirol trauert um Simonluca Agazzone
Der ehemalige Mittelfeldspieler des FC Südtirol kam am gestrigen Donnerstag in einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben.
TopHaus wird neuer Premium Partner des FC Südtirol
TopHaus wird neuer Premium Partner des FC Südtirol
Der Südtiroler Baustoffhändler baut die Zusammenarbeit mit dem weißroten Club aus und wird in den kommenden vier Jahren als „Back Jersey Sponsor“ auf den Spieltrikots der Profimannschaft zu sehen sein.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.