03.10.2020
TV, Radio und Live-Ticker
Das morgige Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Südtirol und Fermana, welches um 15 Uhr im Lino Turina-Stadion von Salò ausgetragen wird, findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Alle Fußballbegeisterten und Fans des FC Südtirol können auf folgenden Kanälen mit den Weißroten mitfiebern.

LIVE-STREAMING: www.elevensports.it
Eleven Sports teilte mit, dass aufgrund der technischen Probleme, die die Übertragung des ersten Spieltages gekennzeichnet hatten, die nächsten beiden Meisterschaftsspiele kostenlos gestreamt werden können. Der Code für die Fans des FC Südtirol lautet „SUDTIROL11“: www.elevensports.it/redeem

RADIOÜBERTRAGUNG: Auf Radio Dolomiti wird es Live-Beiträge aus Salò zum Spiel geben.

LIVE-TICKER: www.fc-suedtirol.com/liveticker

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden