16.08.2022
Das Abkommen sieht zahlreiche gemeinsame Marketing-Initiativen vor
Der FC Südtirol hat ein Partnerschaftsabkommen mit den Bergbahnen Ratschings abgeschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit sind zahlreiche gemeinsame Marketing-Initiativen sowie die Nutzung verschiedener Werbeflächen des Clubs vorgesehen. Darüber hinaus erwartet alle Winterbesucher eine besondere Überraschung im Zeichen des FCS. Der FC Südtirol absolviert seit über 10 Jahren das Sommertrainingslager in der Drei-Täler-Gemeinde und pflegt somit ein besonderes Verhältnis zur Ferienregion im Norden Südtirols.

Es erfüllt uns mit Stolz, im Namen der Bergbahnen Ratschings, ab sofort Partner des FC Südtirol zu sein und somit die Möglichkeit zu haben, vor allem sportlich interessiertes Publikum, im gesamten italienischen Raum auf unser attraktives Winter-und Sommerangebot aufmerksam zu machen. Wir wünschen dem FC Südtirol für die Premierensaison in der Serie B, alles Gute und freuen uns auf eine interessante Zusammenarbeit im gemeinsamen Interesse“, so Josef Schölzhorn, Präsident der Ratschings Jaufen GmbH.

Auch FCS-Geschäftsführer Dietmar Pfeifer zeigte sich begeistert über die Partnerschaft: „Durch das Sommertrainingslager unserer Profimannschaft pflegen wir seit Jahren eine enge Verbindung zu Ratschings. Dass der FC Südtirol seit Kurzem nun auch auf eine Partnerschaft mit dem Tourismusverein Ratschings und den Bergbahnen Ratschings zählen darf, freut mich außerordentlich.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Und für Datenschutz geht ReNorm auf das Spielfeld
Und für Datenschutz geht ReNorm auf das Spielfeld
Das Bozner Unternehmen, ein Experte für Corporate Compliance, wird den FC Südtirol in den nächsten drei Jahren bei der Verwaltung der rechtlichen Aspekte in Zusammenhang mit dem Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten begleiten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Seit Anfang Jänner gibt es die Möglichkeit, sich für die traditionellen Sommerwochen des AFC Südtirol anzumelden. Hochqualifizierte und erfahrene Trainer sorgen in 17 Ortschaften der Region Trentino-Südtirol für Fußballspaß auf hohem Niveau
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
 
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
In der neuen Ausgabe der Clubzeitschrift blicken wir auf die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate zurück. Weiters dürfen sich die Leser und Leserinnen auf viele spannende Inhalte rund um die Profimannschaft sowie den Jugend- und Damensektor freuen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden