29.11.2019
Sold-out
Der FC Südtirol teilt mit, dass das Drusus-Stadion im Rahmen des Heimspiels gegen Vicenza – Sonntag, 1. Dezember um 15 Uhr offiziell ausverkauft ist.
Da alle verfügbaren Tickets bereits im Kartenvorverkauft erworben wurden, bleiben die Stadionkassen am Spieltag geschlossen. Der Club empfiehlt deshalb, sich nicht ohne Ticket zum Stadion zu begeben. Wer keine Karte erworben hat, kann das Spiel auf dem Liveticker des FC Südtirol (fc-suedtirol.com) oder kostenpflichtig auf Elevensports (elevensports.it) verfolgen.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Mauro Semprini verlässt den FC Südtirol
Mauro Semprini verlässt den FC Südtirol
Der 21jährige Angreifer kehrt vorzeitig zum Transferrechteinhaber Pontedera zurück.
„Die Rückkehr zum FC Südtirol macht mich überglücklich. Ich habe den Clubs in den Jahren stets verfolgt"
„Die Rückkehr zum FC Südtirol macht mich überglücklich. Ich habe den Clubs in den Jahren stets verfolgt"
Neuzugang Mattia Marchi nach der Unterzeichnung des Arbeitspapiers: „Mit der Stadt Bozen habe ich ein besonderes Verhältnis"
Mattia Marchi ist ein neuer Spieler des FC Südtirol
Mattia Marchi ist ein neuer Spieler des FC Südtirol
Der 32jährige Angreifer, der im Mai 2010 mit den Weißroten den Aufstieg in die Serie C1 feierte, kommt auf Leihbasis vom Zweitligisten Reggiana.
Gegen Vis Pesaro das letzte Match der Hinrunde
Gegen Vis Pesaro das letzte Match der Hinrunde
Der FC Südtirol, aktueller Zweitplatzierter der Gruppe B, empfängt am Sonntag in Bozen die „Vissini“ aus den Marken – Anpfiff um 15 Uhr.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.