14.01.2020
Kostenloser Eintritt für Schüler und Studenten
Für das Match zwischen dem FC Südtirol und Vis Pesaro - Mittwoch, 22. Januar im Bozner Drusus-Stadion - hat der Verein Stadiontickets zum Sonderpreis vorgesehen. Die Eintrittskarten für das Heimspiel gegen Vis Pesaro sind ab 5€ erhältlich. Doch die Vorteile enden nicht hier. Alle Schüler und Schülerinnen der Grund-, Mittel- und Oberschulen, sowie alle Studenten und Studentinnen der Universität, können dem Spiel kostenlos beiwohnen.

>> Sichere dir jetzt deine Freikarte <<

Die Tickets für die Partie gegen Vis Pesaro sind zu folgenden Preisen erhältlich:
-Zavettor-Tribüne Zentral (Sektor A): 25€
-Zanvettor-Tribüne Seitlich (Sektor B/C): 14€; Ermäßigter Preis: 8€*
-Canazza-Tribüne (Sektor D): 8€; Ermäßigter Preis: 5€*

* Alle Kinder und Jugendliche von 5 bis 17 Jahren, Senioren ab 70 Jahren und Personen mit Behinderung von mindestens 80% haben Anrecht auf ein Ticket zum reduzierten Preis.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Seit Anfang Jänner gibt es die Möglichkeit, sich für die traditionellen Sommerwochen des AFC Südtirol anzumelden. Hochqualifizierte und erfahrene Trainer sorgen in 17 Ortschaften der Region Trentino-Südtirol für Fußballspaß auf hohem Niveau
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
 
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
In der neuen Ausgabe der Clubzeitschrift blicken wir auf die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate zurück. Weiters dürfen sich die Leser und Leserinnen auf viele spannende Inhalte rund um die Profimannschaft sowie den Jugend- und Damensektor freuen
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Rechtzeitig für den Rückrunden-Start haben der FCS und sein langjähriger Partner 'Il tuo muesli' die neue Dose für die Saison 2022/23 vorgestellt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden