06.12.2022
Vor kurzem fand das dritte FCS Business Event dieser Saison statt. Nachdem die Partner und Sponsoren des Clubs zu Saisonbeginn im Hotel Schneeberg in Maiern und im Oktober am Sitz von Ramoser Holz zusammengekommen waren, fiel die Wahl der Location dieses Mal auf die Zentrale des renommierten Unternehmens Doppelmayr Italia. Der Global Player mit Sitz in Lana – weltweiter Marktführer für Seilbahnlösungen - ist seit diesem Sommer Partner des einzigen Südtiroler Proficlubs.

Über 100 Partner und Sponsoren hatten sich in Lana eingefunden, um einen Nachmittag unter dem Motto Mobilität und Business zu verbringen. Aufgeteilt in mehreren Gruppen, hatten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sämtliche Abteilungen des Betriebs zu besichtigen und besondere Einblicke in diesen so komplexen Sektor zu erhalten. Anschließend stand eine Diskussionsrunde zum Thema „Mobilität der Zukunft“ auf dem Programm. Fachexperten wie Georg Gufler, CEO von Doppelmayr Italia, Carlo Costa, technischer Generaldirektor der Brennerautobahn sowie Vizepräsident des FC Südtirol, und Lukas Baumgartner, Managing Director der Autoindustriale Mobility Group, lieferten den Anwesenden interessante Ansichtspunkte zu dieser Thematik.

FCS Business Event bei Doppelmayr
Auch FCS-Cheftrainer Pierpaolo Bisoli und Abwehrchef Andrea Masiello wurden im Laufe der Veranstaltung zu Wort gebeten. Der 56jährige Übungsleiter äußerte sich zum Thema „Leadership“ und wies dabei auf interessante Parallelen zwischen Fußball und dem Unternehmertum hin. Am Ende des Events überreichten Präsident Gerhard Comper und Geschäftsführer Dietmar Pfeifer dem CEO der Doppelmayr Georg Gufler ein eingerahmtes FCS-Trikot sowie der Journalistin Anna Zangerle, die den Nachmittag mit Bravour moderierte, einen Blumenstrauß.

Abgerundet wurde das FCS Business Event mit einem Flying Dinner, im Rahmen dessen sich die anwesenden Sponsoren und Partner untereinander austauschen und somit neue Kontakte für ihr Netzwerk knüpfen konnten.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
 
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
In der neuen Ausgabe der Clubzeitschrift blicken wir auf die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate zurück. Weiters dürfen sich die Leser und Leserinnen auf viele spannende Inhalte rund um die Profimannschaft sowie den Jugend- und Damensektor freuen
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Rechtzeitig für den Rückrunden-Start haben der FCS und sein langjähriger Partner 'Il tuo muesli' die neue Dose für die Saison 2022/23 vorgestellt
Der FC Südtirol wünscht ein frohes neues Jahr!
Der FC Südtirol wünscht ein frohes neues Jahr!
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden