21.04.2022
Themenabende für Trainer und Fußballinteressenten
Der FC Südtirol hat in der laufenden Saison verschiedene Themenabende für Trainer und Fußballinteressenten der Region vorgesehen. Die erste dieser Veranstaltungen im FCS Center in Rungg fand am Montag, 4. April statt. Die Referenten der Präsentation zum Thema „Teamarbeit“ waren die Mitglieder des Trainerstabs des FC Südtirol. Coach Ivan Javorcic, Konditionstrainer Alberto Berselli und Torwarttrainer Massimo Marini erläuterten dabei interessante Aspekte im Umgang mit Spielern und der Mannschaft: die Vorbereitung einer normalen sowie einer „englischen“ Woche, die Kommunikation vor, während und nach einem Match, gezielte Detailarbeit, differenzierte Übungseinheiten für die verschiedenen Positionen und viele weitere spannende Inhalte. Anschließend nahmen sich Javorcic und sein Team die Zeit, auf die Fragen der Anwesenden einzugehen und dazu passende Lösungsansätze zu finden.

In den kommenden Wochen stehen drei weitere Themenabende im FCS Center auf dem Kalender. Am Montag, 2. Mai wird ein Vortrag zum Thema „Effiziente Kommunikation im Sport“ gehalten. Zu den Referenten des Abends zählen u.a. einige renommierte Südtiroler Sportjournalisten. Weiters wird mit dem Kommunikationsverantwortlichen des Clubs, Daniele Magagnin, ein Fachbeispiel zur Kommunikation des FC Südtirol analysiert.

In einem der geplanten Fortbildungskurse stellt sich hingegen die medizinische Abteilung des FC Südtirol hinters Rednerpult: Gabriele Vanzetta (Physiotherapeut der FCS-Profimannschaft), Elia Moretto (Rehabilitationsverantwortlicher der FCS-Profis) und Nazareno Petrichiutto und sprechen dabei über die Prävention und Rehabilitation von Sportverletzungen.

Im Rahmen des letzten Themenabends werden Matteo Cioffi, Sportpsychologie-Dozent der FIGC für die Trainerkurse Uefa A und Pro sowie für die Ausbildung Sportdirektoren und Konditionstrainer, und Maurizio Viscidi, Trainer, Ausbilder und Koordinator der italienischen Jugendnationalmannschaften, im Video-Call zugeschaltet. Gemeinsam mit den beiden Fachexperten wird die Verwaltung von jungen Talenten – Entdeckung, Weiterentwicklung und Durchbruch – vertieft.

>> INFOS UND ANMELDUNG <<

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Und für Datenschutz geht ReNorm auf das Spielfeld
Und für Datenschutz geht ReNorm auf das Spielfeld
Das Bozner Unternehmen, ein Experte für Corporate Compliance, wird den FC Südtirol in den nächsten drei Jahren bei der Verwaltung der rechtlichen Aspekte in Zusammenhang mit dem Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten begleiten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Seit Anfang Jänner gibt es die Möglichkeit, sich für die traditionellen Sommerwochen des AFC Südtirol anzumelden. Hochqualifizierte und erfahrene Trainer sorgen in 17 Ortschaften der Region Trentino-Südtirol für Fußballspaß auf hohem Niveau
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
 
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
In der neuen Ausgabe der Clubzeitschrift blicken wir auf die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate zurück. Weiters dürfen sich die Leser und Leserinnen auf viele spannende Inhalte rund um die Profimannschaft sowie den Jugend- und Damensektor freuen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden