17.07.2019
Der FC Südtirol gibt bekannt, die Transferrechte von Francesco De Rose an URBS Reggina 1914 abgegeben zu haben. Der 32-jährige Mittelfeldspieler aus Cosenza konnte in der letztjährigen Saison im FCS-Dress 36 Einsätze in der Meisterschaft, zwei in den Playoffs und drei im Italienpokal/Tim Cup verbuchen.

Der FC Südtirol bedankt sich bei Francesco De Rose für den stets gezeigten Einsatz und wünscht ihm viel Erfolg für den Verlauf seiner Karriere.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Gegen Reggiana das nächste Spitzenspiel im Drusus-Stadion
Gegen Reggiana das nächste Spitzenspiel im Drusus-Stadion
Am Sonntag (15 Uhr) treffen Fabian Tait & Co. zuhause auf den aktuellen Tabellenzweiten der Gruppe B
"Beim FCS bin ich zuhause, das Feeling mit dem Verein ist etwas wirklich Einzigartiges"
"Beim FCS bin ich zuhause, das Feeling mit dem Verein ist etwas wirklich Einzigartiges"
Fabian Tait's erste Worte nach der Vertragsverlängerung bis 2023
Fabian Tait verlängert bis 2023
Fabian Tait verlängert bis 2023
Der 26-jährige Salurner unterzeichnete am Freitagmorgen einen Dreijahresvertrag
Der FCS empfängt die „neue“ Reggiana
Der FCS empfängt die „neue“ Reggiana
Der Club aus der Emilia Romagna ist nach dem Zwangsabstieg im Jahr 2018 zurück im Profigeschäft und zählt zu den großen Favoriten für den Meistertitel
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.