17.07.2019
Der FC Südtirol gibt bekannt, die Transferrechte von Francesco De Rose an URBS Reggina 1914 abgegeben zu haben. Der 32-jährige Mittelfeldspieler aus Cosenza konnte in der letztjährigen Saison im FCS-Dress 36 Einsätze in der Meisterschaft, zwei in den Playoffs und drei im Italienpokal/Tim Cup verbuchen.

Der FC Südtirol bedankt sich bei Francesco De Rose für den stets gezeigten Einsatz und wünscht ihm viel Erfolg für den Verlauf seiner Karriere.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Die Pressekonferenz des Trainers nach dem 1:0-Erfolg in Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
Im Rahmen des 7. Spieltags setzen sich die Weißroten dank des Tores von Odogwu (20.) im Stadio Renzo Barbera durch
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden