19.03.2021
Auch Kapitän Fink auf dem Weg der Besserung
Gute Neuigkeiten für Coach Stefano Vecchi: Der zuletzt ausgefallene Gabriele Morelli hat sich von seiner Verletzung erholt und steht somit für das Spitzenspiel in Perugia zur Verfügung. Auch Kapitän Hannes Fink ist auf dem Weg der Besserung: Ob er mit dem Team nach Perugia reist, wird in den kommenden Stunden entschieden.

Raphael Odogwu und Mattia Marchi folgen nach wie vor einem individuellen Trainingsprogramm, um schnellstmöglich wieder ins Mannschaftstraining einsteigen zu können. Marco Beccaro leidet zurzeit an einer Achillessehnenentzündung und wird sich in der kommenden Woche einer weiteren medizinischen Untersuchung unterziehen.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Buzi und Rottensteiner unterzeichnen ihren ersten Profivertrag
Buzi und Rottensteiner unterzeichnen ihren ersten Profivertrag
Die beiden Leistungsträger der Primavera-2-Mannschaft haben sich mit einem Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2027 an den FC Südtirol gebunden
Kartenvorverkauf für das Heimspiel gegen Ternana
Kartenvorverkauf für das Heimspiel gegen Ternana
Der Verein informiert über den Kartenverkauf für das Ligaspiel am 1. Mai
Modena - FCS: Anweisungen für die Gästefans
Modena - FCS: Anweisungen für die Gästefans
Informationen zum Erwerb der Tickets, Zugang zum Stadion und geltenden Einschränkungen
Molina: "Ein gutes Unentschieden gegen einen hartnäckigen Gegner"
Molina: "Ein gutes Unentschieden gegen einen hartnäckigen Gegner"
FC Südtirol - Cittadella 0-0: Der Spielkommentar des Flügelspielers
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden