21.07.2022
Leihgeschäft mit Kaufoption
Francesco Galuppini wechselt auf Leihbasis (bis zum 30. Juni 2023) mit Kaufoption zu Novara in die Serie C.

Geboren am 17. Oktober 1993, ist Francesco Galuppini ein technisch feiner Angreifer, welcher sowohl als Mittel-, als auch Außenstürmer eingesetzt werden kann. Der 28-Jährige wechselte im Jänner dieses Jahres von Renate zum FC Südtirol. In der Hinrunde mit den „Pantere“ konnte Galuppini in 20 Matches 14 Treffer und sechs Vorlagen verbuchen. Im Trikot des FC Südtirol bestritt Galuppini 15 Meisterschaftsspiele (zwei Vorlagen) sowie drei Matches im Serie C-Pokal und eines im Supercup.

Der FC Südtirol bedankt sich bei Francesco Galuppini für die gemeinsame Zeit und wünscht ihm viel Erfolg für die neue Saison.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden