19.07.2019
Nach fünf Tagen harter Arbeit im Trainingslager im Ridnauntal steht für den FC Südtirol das erste Testspiel der neuen Saison an. Am morgigen Samstag, 20. Juli um 18 Uhr, bestreiten Hannes Fink & Co. in der Sportzone von Stange ein Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl aus dem Ridnauntal.

Für Coach Stefano Vecchi handelt es sich um eine ausgezeichnete Gelegenheit, die FCS-Profikicker zum ersten Mal im Rahmen eines Spiels zu begutachten. Zudem hat der Trainer - sowie auch alle Sportbegeisterten und FC Südtirol-Fans - die Möglichkeit, erstmals die von Sportdirektor Paolo Bravo verpflichteten Neuzugänge am Werk zu sehen. Der Eintritt für das Testspiel in Stange ist frei.

Das zweite Freundschaftsspiel des Trainingslagers findet hingegen am nächsten Samstag, 27. Juli um 18 Uhr, in Sterzing statt. In jener Gelegenheit hat der FC Südtirol die Chance sich gegen den Serie A-Club Sassuolo für die letztjährigen 0 zu 1-Niederlagen zu revanchieren.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Willkommen im „Club 100“, Gianluca Turchetta
Willkommen im „Club 100“, Gianluca Turchetta
Mit dem gestrigen Einsatz gegen Carpi erreichte der 29-jährige Angreifer die Marke der 100 Einsätze im Trikot des FC Südtirol.
Zweiter Sieg in vier Tagen – FCS schlägt Carpi
Zweiter Sieg in vier Tagen – FCS schlägt Carpi
Die Weiß-Roten siegen im Topspiel der Runde verdientermaßen mit 3:0 – Magnaghi mit Premieretor (84.), zuvor treffen Tait (8.) und Rover (31.) – Turchetta feiert Comeback
Mittwochspiel gegen Carpi
Mittwochspiel gegen Carpi
Der FC Südtirol bestreitet am Mittwoch sein letztes „Heimspiel“ im Lino Turina-Stadion von Salò (15 Uhr). Gegner Carpi konnte aus den ersten fünf Meisterschaftsspielen 10 Punkte mitnehmen und will sich auch in diesem Jahr im Spitzenfeld der Serie C bestätigen.
Wichtiger Sieg im Spitzenspiel gegen Feralpisalò
Wichtiger Sieg im Spitzenspiel gegen Feralpisalò
Im Topspiel der Runde setzen sich die Weiß-Roten gegen den bisherigen Tabellenführer verdientermaßen mit 1:0 durch – Kapitän Fink mit dem ersten Tor seit seiner Rückkehr (73.)
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.