09.09.2019
Gegen FeralpiSalò gibt es einen Sieg und eine Niederlage
Im Sportzentrum Rigamonti von Brescia gab es für die U17 und die U15 der Weiß-Roten im Rahmen des 1. Spieltags der Hinrunde drei von sechs möglichen Punkten. Gegen die gleichaltrigen Teams von FeralpiSalò gewann die U17 3:1, während die U15 mit 2:3 verlor

Under 17
Die Pflichtspielsaison der nationalen U17 des FCS startet mit einem überzeugenden Sieg. Die Mannschaft von Mister Paolo Goisis schlägt FeralpiSalò mit 3:1, dank eines Dreierpacks von Vinciguerra. Di Picchi erzielte den Treffer der Leoni del Garda.
FERALPISALO’- FC SÜDTIROL 1-3  
FERALPISALO’:
Olivetti, Treccani, Zanini, Zanelli, Lucini, Festa, Iossa, Verzelletti, Dima, Ricciardi, Picchi. A disposizione: Venturelli, Olivari, Inverardi, Groppelli, Gualandris, Cassago, Maccablani, Armati, Poku. All. Stefano Preti 
FC SÜDTIROL: Pircher, Sinn, Bacher, Heins, Bussi, Violino, Sartori, Salaris, Toci, Margoni, Vinciguerra. A disp. Theiner, Parpaiola, Hannachi, Lohoff, Bazzanella, Gruner, Armani. All. Paolo Goisis
SCHIEDSRICHTER: Ion Stiba di Brescia (Piva e Sirio di Chiari) 
GOAL: 14’, 18’ e 52’Vinciguerra (FCS); Picchi (F).

Under 15
Mit einer knappen Niederlage startet die nationale U15 des FC Südtirol ins neue Meisterschaftsjahr: die Formation von Mister Davide Refatto unterliegt Feralpi auswärts mit 2:3, nachdem man eine Charakterleistung gezeigt hat. Die Weiß-Roten gingen anfänglich in Führung, gerieten dann in Rückstand, glichen aus und fingen sich schließlich das spielentscheidende 2:3.
FERALPISALO’- FC SÜDTIROL 3-2 (1-1)
FERALPISALO’
: Righetti, Ziglioli, Gatti (60’ Tirelli), Ferroni, Brognoli, Hassan, Inverardi (56’ Zambelli), Russo (36’ Politano), Bassini (60’ Giorgi), Daudi (56’ Borra), Bettolini (56’ Chiappini). A disposizione: Bariselli, Rebussi. All. F. Pellegrini
FC SÜDTIROL: Dregan, Sinn (60’ Prosch), Rottensteiner, Bucella, Guarnaccia, Vielgrater (60’ Klotzner), Loncini (55’ Theiner), Bruni (55’ Arman), Messner, Straudi (41’ Obexer), Giacomini (41’ Tschigg). A disposizione: Harasser, Jakomet, Da Porta. All. D. Refatto
SCHIEDSRICHTER; Sila (Bogna e Sabatino)
GOAL: 0-1 6’ Straudi (FCS), 1-1 31’ Bassini (F), 2-1 38’ Bettolini (F), 2-2 51’ Messner (FCS), 3-1 62’ Tirelli (F).
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Im Rahmen des letzten Spieltags drehen die Jungs von Mister Iori einen 0:2-Rückstand gegen die Bresciani dank der Tore von Padovani, Messner & Rottensteiner – am Ende steht Rang 9
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
Die älteste Jugendmannschaft der Weißroten holt im heimischen FCS Center gegen die Ducali einen Punkt
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
U17 & U16 verlieren gegen Venezia und Monza
U17 & U16 verlieren gegen Venezia und Monza
Die Formation von Mister Salvo Leotta unterliegt den Lagunari knapp mit 2:3 (1:2), während sich die Jungs von Coach Hannes Kiem zuhause den Brianzoli mit 1:5 (1:3) beugen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden