20.04.2022
Der 27jährige Stürmer steht für das Match in Triest nicht zur Verfügung
Der FC Südtirol muss am Sonntag gegen Triestina auf die Dienste von Michael De Marchi verzichten. Der Mittelstürmer sah am letzten Spieltag seine fünfte gelbe Karte dieser Saison und wurde demnach vom Sportrichter für einen Spieltag gesperrt.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS-Cittadella: Wichtige Informationen zum Stadionbesuch
FCS-Cittadella: Wichtige Informationen zum Stadionbesuch
Stressfreie Anreise, Sicherheitsvorkehrungen und kulinarische Highlights - Was Fans vor dem Spiel wissen sollten
FC Südtirol - Cittadella: Das Aufgebot
FC Südtirol - Cittadella: Das Aufgebot
Die einberufenen Spieler für das am Samstag stattfindende Heimspiel im Drusus-Stadion
Valente: „Auf dem Spielfeld mit dem Willen, als Einheit zu agieren“
Valente: „Auf dem Spielfeld mit dem Willen, als Einheit zu agieren“
Die Pressekonferenz des Trainers in Hinblick auf das Heimspiel gegen Cittadella
Kapitän Tait & Co. empfangen Cittadella
Kapitän Tait & Co. empfangen Cittadella
Am Samstag, den 20. April treffen die Weißroten im heimischen Drusus-Stadion auf den Tabellennachbarn um Coach Edoardo Gorini – Spielbeginn um 16.15 Uhr
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden