24.07.2020
Der Neuzugang stellt sich vor
Der 29-jährige Mittelstürmer bindet sich mit einem Zweijahresdeal an den FC Südtirol und zeigte im Interview großen Enthusiasmus für seine neue Aufgabe.

Ich beginne mein Abenteuer beim FC Südtirol mit großer Motivation und kann es kaum erwarten loszulegen“, meinte Raphael Odogwu glücklich. „Gerade als die letztjährige Meisterschaft spannend wurde, musste die Saison abgebrochen werden. Doch ich blicke immer nach vorne und habe ein gutes Gefühl für die Zukunft. Der Verein ist bestens organisiert, verfügt über innovative Infrastrukturen und hat – wie auch ich – große Ambitionen. Ich bedanke mich bei allen für das geschenkte Vertrauen und verspreche, immer mein Bestes zu geben.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden