20.07.2021
Sommervorbereitung voll im Gange
Auch am dritten Trainingstag im Ridnauntal legen sich Kapitän Hannes Fink & Co. voll ins Zeug. Das Team von Coach Ivan Javorcic begann den Tag mit individuellen Aufwärmübungen in der Turnhalle der Sportzone von Stange bei Ratschings, wo sich die Weißroten in diesen zwei Wochen auf die neue Saison vorbereiten. Anschließend begaben sich die FCS-Profis aufs Spielfeld, um dort - unter der Aufsicht von Konditionstrainer Berselli – die Aufwärmung zu vervollständigen.
Intensive Trainingseinheiten im Ridnauntal
Intensive Trainingseinheiten im Ridnauntal
Daraufhin teilte Coach Javorcic sein Team in zwei Gruppen: Die Verteidiger blieben im Feld um sich positionsbedingte Konzepte einzuprägen, während die Mittelfeld- bzw. Offensivspieler den Kraftraum aufsuchten. Im zweiten Teil des Trainings wurden die Rollen invertiert, sodass die weißroten Vordermänner erste offensive Spielzüge einstudieren konnten. Beendet wurde die erste Trainingseinheit mit einem Erfrischungsbad im eisigen Wasser des Mareiter Baches, welcher nur wenige Meter von der Sportzone entfernt vorbeifließt. Im Anschluss stand das gemeinsame Mittagessen im Hotel Schneeberg in Maiern auf dem Programm, ehe am späten Nachmittag die zweite Trainingseinheit auf dem Plan steht.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden