29.07.2019
Der FC Südtirol trifft im Rahmen der ersten Runde des Italienpokals 2019/20 auf den Serie D-Verein U.S. Fasano (Apulien). Ausgetragen wird die Begegnung am Sonntag, 4. August um 16 Uhr im Bozner Drusus-Stadion. Der Sieger des Duells – und somit Aufsteiger in die zweite Runde – wird in einem einzigen Match ermittelt.

Die Ticketpreise für das Italienpokalmatch:

ZANVETTOR-TRIBÜNE ZENTRAL (SEKTOR A):

13,00€. Keine Reduzierungen vorgesehen. Kostenloser Eintritt für Kinder bis zu 5 Jahren.

ZANVETTOR-TRIBÜNE SEITLICH (SEKTOR B/C):
10,00€. Reduzierter Eintritt für Kinder zwischen 6 und 17 Jahren, Senioren ab 70 Jahren und Personen mit Behinderung von mindestens 80%: 5,00€. Kostenloser Eintritt für Kinder bis zu 5 Jahren.

Die provisorische Canazza-Tribüne bleibt geschlossen.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
Primavera gastiert zum Big Match bei Modena
Primavera gastiert zum Big Match bei Modena
Die Weißroten von Mister Ljubisic, zurzeit Tabellendritter, werden am Samstag in Bomporto von den auf Rang 2 liegenden Canarini Emiliani erwartet – die U17 spielt zuhause im FCS Center gegen Cremonese, während U16 und U15 am Sonntag Nachmittag Inter Mailand empfangen
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden