15.12.2021
Im FCS Center und online erhältlich
Das passende Weihnachtsgeschenk zu finden ist nicht immer einfach. Deshalb hat sich der FC Südtirol etwas ganz Besonderes für seine Fans einfallen lassen. Ab sofort ist es möglich, ein Abo für die Rückrunde 2021/22 zu unterzeichnen, um kein einziges Heimspiel der restlichen Saison zu verpassen. Ob für sich selbst oder für seine Lieben, eine Dauerkarte im Drusus-Stadion bereitet allen Fußballbegeisterten große Freude.

Mit dem FC Südtirol-Abo sichert man sich einen fixen Sitzplatz im Drusus-Stadion und vermeidet jegliche Wartezeit am Stadioneingang. Gültig ist das Abo ab dem 9. Jänner – beginnend mit dem Heimspiel gegen Albinoleffe – und kann im FCS Center sowie online unterzeichnet werden. Den Fußballbegeisterten stehen folgende Abo-Optionen zur Auswahl: Sektor 3 – 215€; Sektor 4 – 90€ (Reduzierter Preis - 70€); Sektor 5 – 65€ (Reduzierter Preis – 45€). Die Abo-Kampagne endet am 7. Jänner. Anrecht auf den reduzierten Preis haben Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 17 Jahren, Personen mit Behinderung (≥ 80%), Senioren (≥ 70 Jahre) und Mitglieder des AFC Südtirol.

Alle Infos finden Sie hier!

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Erneuerung und Erwerb der Abos 2022/23
Erneuerung und Erwerb der Abos 2022/23
Ab Montag, 4. Juli haben Abonnenten der gerade abgelaufenen Saison die Möglichkeit, ihre Dauerkarte im Drusus-Stadion zu erneuern. Am 11. Juli beginnt der freie Verkauf der Abonnements
Büros vom 2. bis zum 6. Juni geschlossen
Büros vom 2. bis zum 6. Juni geschlossen
Der FC Südtirol teilt mit, dass die Büros des FCS Center vom 2. bis zum 6. Juni (Montag inbegriffen) geschlossen bleiben
Die „Rudbeckia Amarillo Gold“ strahlt mit dem FC Südtirol
Die „Rudbeckia Amarillo Gold“ strahlt mit dem FC Südtirol
Der weißrote Club übernahm neulich die Patenschaft der Initiative „Pflanze des Jahres“. Die Rudbeckia Amarillo Gold schmückte das Drusus-Stadion im Rahmen des Matches gegen Modena
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
Neulich fand in der prächtigen Burg in Eppan die Aufstiegsfeier für Partner, Sponsoren, Ehrengäste und Mitarbeiter statt. Im Rahmen der Feier, an welcher auch die FCS-Profimannschaft teilnahm, wurde auf die historische Saison 2021/22 angestoßen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.