10.08.2022
Der Naturnser unterzeichnete vor wenigen Wochen seinen ersten Profivertrag
Jonas Heinz wechselt auf Leihbasis zu Torres Calcio, dem Club der sardischen Stadt Sassari, in die Serie C. Der 19jährige Naturnser, großgeworden im Jugendsektor des FC Südtirol, unterzeichnete vor wenigen Wochen seinen ersten Profivertrag (Dreijahresdeal) mit den Weißroten.

Jonas Heinz, geboren am 21. März 2003 in Meran, begann bei seinem Heimatverein Naturns mit dem Fußballspielen. Im Alter von 11 Jahren wechselte er zum FC Südtirol, dessen Trikot er seither ununterbrochen trägt. In der gerade abgelaufenen Saison wurde Heinz dem Profikader angeschlossen, agierte jedoch weiterhin als Kapitän und Leader des Primavera-Teams. Sein Debüt für die 1. Mannschaft feierte er am 15. September 2021, als er in der 2. Runde des Serie C-Pokals gegen Giana Erminio erstmals den Rasen des Drusus-Stadions betrat.

Nach dem Debüt gegen Giana Ermino bestritt der Naturnser drei weitere Matches im Serie C-Pokal. Heinz kam in den beiden Heimspielen gegen Juventus U23 (2-1) und Fidelis Andria (3-1) sowie im Final-Hinspiel in Padua zum Einsatz. Im Halbfinale gegen den Club aus Apulien bereitete er den 1:1-Ausgleichstreffer des FC Südtirol vor.

Der FC Südtirol wünscht Jonas Heinz eine erfolgreiche und lehrreiche Saison in Sassari.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden